Lehrende - Lebenslauf

Univ.-Prof. Andreas Pfeiler

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

1983 - 1987 ordentliches Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz bei Prof. Johann Pöttler

Vita

1986 - 1988 Soloposaunist im Gustav Mahler Jugendorchester (Leitung: Claudio Abbado); 1988 Soloposaunist im Orchester der Europäischen Gemeinschaft; 1988 – 1994 Engagement als Soloposaunist im Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck; seit September 1994 Engagement als 1. Posaunist im Orchester der Wiener Volksoper; seit 1995 regelmäßige Mitwirkung als Posaunist und Basstrompeter im Orchester der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker; 1997 - 2007 Engagement als Posaunist in der Hofmusikkapelle der Wiener Hofburgkapelle. Außerdem regelmäßige Mitwirkung im Wiener Kammerorchester, Ensemble des XX. Jahrhunderts, Ensemble Kontrapunkte, als Wiener Theatermusiker und in verschiedenen Posaunenquartetten.

Lehrtätigkeit: seit September 2007 Lehrauftrag für Orchesterliteratur und Probespieltraining für Posaune an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; seit September 2010 Lehrer im Zentralen künstlerischen Fach Posaune an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 2010


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK