Lehrende - Lebenslauf

MMag. Alfred Reiter-Wuschko

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

•   1977 geboren in Haslach/Oberösterreich
•   1997 Studium Tonmeister an der Universität für Musik und darstellende
     Kunst Wien
•   1998 Studium Konzertfach Saxophon Klassik Oto Vrhovnik
•   Meisterkurse bei Eugene Rousseau und Jean-Marie Londeix
•   2004 Abschlussdiplom mit Auszeichnung zum Magister artium für Tonmeister,
     Schwerpunkt Klangregie
•   2005 Abschlussdiplom mit Auszeichnung zum Magister artium im Konzertfach
     Saxophon

Auftritte und Konzertreisen mit den Wiener Philharmonikern, dem Orchester der Wiener Staatsoper, dem Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, dem Mozarteumorchester Salzburg, den Wiener Symphonikern, dem NSO Taiwan, u.a.

Sounddesign und Musik für verschiedene Multimedia-Projekte (Oper Stuttgart, Mozarthaus Vienna, Glocknerrama Klagenfurt, Swarovski Kristallwelten, u.a.)

Klangregie und Live-Elektronik für das Ensemble Phace, Ensemble Nikel, Low Frequency Orchestra, das Klarinettenduo Stump-Linshalm, Eva Reiter, Jorge Sanchez-Chiong; bei den Musikfestivals Wien Modern, Musikprotokoll (Steirischer Herbst), Klangspuren, Transart, Bregenzer Festspiele (KAZ), Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Moving Sounds Festival New York, u.v.m.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

September 2016


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK