Bibliotheken und Büchereien

Die Wiener Bibliotheken und Büchereien bieten genug Möglichkeiten jederzeit an „Lesestoff” zu kommen. Neben der größten Bibliothek Österreichs, der Wiener Nationalbibliothek, besitzen alle Universitäten eigene (Fach)-Bibliotheken und auch die Büchereien der Stadt Wien bieten ein sehr umfangreiches Angebot an Medien. Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bietet eine eigene Bibliothek/Mediathek sowie ein Instrumentenarchiv.

Büchereien Wien
Für die Entlehnung von Medien ist eine Einschreibung (die ermäßigte Jahresgebühr für Studierende kostet € 3,80) erforderlich, während die Nutzung vor Ort kostenlos ist. Der Online-Katalog über die Website ermöglicht die Recherche von zu Hause aus. Die Büchereien verfügen über ein dichtes Netz von Zweigstellen mit individuellen Profilen und Beständen. Über die genauen Öffnungszeiten informiert die Website. Der Hauptstandort der Büchereien Wien befindet sich am Gürtel, er verfügt über den größten Bestand.

Hauptbücherei Wien – Am Gürtel
Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
+43 1 4000 84 500 oder amguertel(at)buechereien.wien.at
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11:00 – 19:00 Uhr, Sa 11:00 - 17:00 Uhr
www.buechereien.wien.at