Schließe Submenü

Semesterkarte der Wiener Linien

Semesterkarte der Wiener Linien

Alle ordentlichen Studierenden, die das 26. Lebensjahr vor Beginn des jeweiligen Semesters noch nicht vollendet haben, können die Semesterkarte der Wiener Linien nutzen. Das Semesterticket gilt auf allen Linien innerhalb Wiens (Zone 100) für U-Bahn, Straßenbahn und Buslinien (ausgenommen spezielle Schnellbuslinien). Zusätzlich können auch die ÖBB (z. B. Schnellbahn) sowie die Wiener Lokalbahnen (bis Vösendorf-Siebenhirten) genutzt werden.
Die Semesterkarte ist jeweils fünf Monate gültig. Im Wintersemester von 1. September bis 31. Jänner und im Sommersemester von 1. Februar bis 30. Juni. In den Ferienmonaten Juli und August kann jeweils eine Ferien-Monatskarte gelöst werden.
Für die Semesterkarte sind EUR 150,-- zu entrichten; Studierende mit Hauptwohnsitz Wien erhalten einen vergünstigten Preis von EUR 75,--. Die Ferien-Monatskarte kostet EUR 29,50.

Die Semesterkarte kann im Online-Ticketshop der Wiener Linien, über die Wiener Linien Ticket-App oder an einer der Ticketstellen gekauft werden.

Mit dem Wintersemester 2015/16 wurden die Berechtigungskarten aufgelassen. Ab sofort können die Semestertickets mit dem Studierendenausweis oder einer Inskriptionsbestätigung gekauft werden.

Weitere Infos und Voraussetzungen zum Kauf der Semesterkarte finden Sie bei den Wiener Linien.



DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK