Medienecho - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Schließe Submenü

Medienecho

Mi10.04.201910:37 Uhr

Die MUK im Muth

Der Studiengang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) veranstaltete, wie seit einigen Jahren bereits, im Muth seine praktische Bachelorprüfung mit der Premiere eines dreiteiligen Abends mit Choreografien von Darren Ellis, Esther Balfe und Doris Uhlich.

Di09.04.201910:51 Uhr

Eine Stunde herzhaftes Lachen über eine (Zirkus-)Familie

„Das Ereignis“: neun Schauspiel-Studierende liefern eine Komödie auf Zusammenleben auf engem Raum.

Di09.04.201910:30 Uhr

Ein Ereignis!

Di19.03.201911:52 Uhr

Antrittsrede von Dr. Mailath-Pokorny

Am 5. März 2019 hielt Rektor Dr. Andreas Mailath-Pokorny vor politischen und kulturellen VertreterInnen und PartnerInnen der Stadt Wien sowie vor den Angehörigen der MUK Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien seine feierliche Antrittsrede im MUK.theater.

Mi09.01.201911:52 Uhr

ODYSSEUS FÄHRT IRR

Mittelmeerkreuzfahrt mit erfrischend junger Crew

Fr18.05.201812:24 Uhr

Vergnügliches Antitheater

"Der Große Marsch" mit Schauspielstudenten im Burg-Kasino

Fr18.05.201812:16 Uhr

Der große Marsch: Schluss mit bemühtem Polit-Theater

Wie nervig ist das politisch ambitionierte Theater? Wolfram Lotz’ Stück geht im Burgtheater-Kasino dieser Frage nach.

Fr18.05.201809:00 Uhr

Der große Marsch - schrill, schriller, Lotz

Am 17. Mai 2018 feierte "Der große Marsch" von Wolfram Lotz in einer Kooperation der Musik und Kunst Privatuniversität mit dem Wiener Burgtheater Premiere im Kasino am Schwarzenbergplatz.

Fr19.01.201812:30 Uhr

Musikalische Landkarte und politische Identität

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Interactive Music Mapping Vienna" an der MUK entwickelt Prorektorin Dr. Susana Zapke mit ihrem Team eine interaktive Plattform, die Verknüpfungen von Musik und Politik aufzeigen soll.

Mo26.06.201712:26 Uhr

Nichts bleibt, alles verwandelt sich

Studierende der MUK tauchten im Dschungel Wien in Ovids Metamorphosen und präsentierten dem jungen Publikum eine Miniauskoppelung aus den insgesamt 15 Büchern.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK