Schließe Submenü

Presse

Allgemeine Presseinfo: Über die MUK

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (kurz MUK) bietet mehr als 30 Bologna-konforme Bachelor- und Masterstudiengänge, Universitäts- und Zertifikatslehrgänge sowie Vorbereitungslehrgänge an. Das Lehrspektrum reicht von den Bereichen Musik, Musiktheater, Tanz, Gesang und Schauspiel über Kunstpädagogik bis hin zu einem wissenschaftlichen inter- und transdisziplinären Fächerangebot ...  Weiterlesen >>

Pressemeldungen

Do28.06.201809:30 Uhr

Andreas Mailath-Pokorny wird neuer Rektor der MUK

Die Stellenausschreibung für das Rektorat der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), einem Unternehmen der Wien Holding, ist abgeschlossen. Der frühere Wiener Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny wird künftig diese Wiener Kultur-Ausbildungsinstitution leiten und sein Amt mit 1. September 2018 antreten.

Di29.05.201811:00 Uhr

Eine Nacht in Venedig

Am 21. Juni 2018 feiert der Studiengang Klassische Operette der MUK mit der italienischen Verkleidungs- und Verwechslungskomödie Eine Nacht in Venedig Premiere im TAG. Prachtvolle Kostüme, Liebesverwirrungen, eingehende Melodien - österreichisches Musiktheater der Extraklasse!

Do17.05.201810:15 Uhr

Veranstaltungshighlights im Juni

Zum Ende des Studienjahres wartet die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), ein Unternehmen der Wien Holding, im Juni noch einmal mit ganz besonderen Highlights auf.

Kritiken - Medienclippings

Fr18.05.201809:00 Uhr

Der große Marsch - schrill, schriller, Lotz

Am 17. Mai 2018 feierte "Der große Marsch" von Wolfram Lotz in einer Kooperation der Musik und Kunst Privatuniversität mit dem Wiener Burgtheater Premiere im Kasino am Schwarzenbergplatz.

Fr19.01.201812:30 Uhr

Musikalische Landkarte und politische Identität

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Interactive Music Mapping Vienna" an der MUK entwickelt Prorektorin Dr. Susana Zapke mit ihrem Team eine interaktive Plattform, die Verknüpfungen von Musik und Politik aufzeigen soll.

Mo26.06.201712:26 Uhr

Nichts bleibt, alles verwandelt sich

Studierende der MUK tauchten im Dschungel Wien in Ovids Metamorphosen und präsentierten dem jungen Publikum eine Miniauskoppelung aus den insgesamt 15 Büchern.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK