Berichte, Porträts, Interviews, Diskussionen, News ...

Magazin kontra. (Archiv)

Der kontra. (sprich: „Kontrapunkt“) wurde in den Jahren von 2005 bis 2014 als Magazin der Konservatorium Wien Privatuniversität (heute: Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) herausgegeben und brachte 2 bis 3x pro Jahr Berichte, Porträts, Interviews, Diskussionen, Newsbeiträge und Beiträge zu kultur- und bildungspolitisch relevanten Themen. Alle erschienen Ausgaben finden Sie hier zum Nachlesen.

Ausgabe Nr. 27 / April 2014

Orchestergeschichte(n)

Orchestergeschichte(n)

Aus dem Inhalt:

.thema: Orchestergeschichte(n)
.porträt: Die Fidelio-GewinnerInnen im Gespräch
.forschung: Friederike Wißmann über Hanns Eisler
Ausgabe Nr. 26 / Oktober 2013

Umbau an der KONSuni

Umbau an der KONSuni

Aus dem Inhalt:

.thema: Umbau an der KONSuni
.porträt: Karoline Exner im Gespräch
.international: Ein Leben lang lernen
Ausgabe Nr. 25 / März 2013

Die 25. kontra.-Ausgabe ist erschienen!

Die 25. kontra.-Ausgabe ist erschienen!

Aus dem Inhalt:

.thema: "Die Zeit frisst die Menschen …!"
.porträt: Martina Grillhofer
.aktiv: Meisterklassen und Workshops
Ausgabe Nr. 24 / Oktober 2012

Zwischen den Generationen

Zwischen den Generationen

Aus dem Inhalt:

.thema: Diskussionsrunde Zwischen den Generationen
.porträt: Die Fidelio-PreisträgerInnen 2012
.international: Musica Es Mi Amor
Ausgabe Nr. 23 / Februar 2012

Zeitgenössische Musik im Mainstream

Zeitgenössische Musik im Mainstream

Aus dem Inhalt:

.thema: Diskussionsrunde zur Zeitgenössischen Musik
.forschung: Querdenken am KONS
.abteilungsporträt: Roman Schwaller, Jazz

kontra.

Ausgabe Nr. 27 / April 2014

Orchestergeschichte(n)

Neues an der und rund um die MUK

28.03.2017 — Meisterklasse/Masterclass/Workshop

Nachbericht: Workshop mit Peter Konwitschny

23.03.2017 — Orchester/Ensembles/Kammermusik

Das war TAKE FIVE in Graz

21.03.2017 — Instrumentalsolisten

aufgeMUKt! mit Bogdan Laketic und Grzegorz Stopa

17.03.2017 — Musical/Operette/Singspiel

Sopranistin Anna Voshege gewinnt Richard-Strauss-Wettbewerb