Newsletter

„SchöpferInnen und ihre SchülerInnen“ im MUK.podium

###USER_salutation###!

Im Rahmen der ersten Haydn-Tage der MUK erforschen Musikerinnen und Musiker des Studiengangs Alte Musik alte, noch erhaltenen Tondokumente des frühen 20. Jahrhunderts, u.a. Dokumente der SchülerInnen und EnkelschülerInnen von Frédéric Chopin, Franz Liszt oder Clara Schumann. So erkunden sie die spezifischen Merkmale der für die Romantik spezifischen Spielweise und präsentieren ihre Ergebnisse am Fr, 9. März, 18.00 Uhr im MUK.podium mit dem Konzert SchöpferInnen und ihre SchülerInnen. Außerdem wird der von der MUK neu erworbene originale Ignaz Bösendorfer Hammerflügel von 1847 eingeweiht (Restauration: Gert Hecher).

SchöpferInnen und ihre SchülerInnen

Fr 09.03.2018 18:00 Uhr
Liszt mit seinen SchülerInnen © Louis Held, 1884
Infomaterial Flyer
Termin Fr 09.03.2018 18:00 Uhr
Veranstaltungsort Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium
Johannesgasse 4a
1010 Wien
Kartenpreise Eintritt frei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK