Newsletter

"Die Nachtwache" am 30. Jänner, 20 Uhr im Wr. Musikverein

Kammermusikkonzert mit Werken von John Dowland, Anthony Holborne, Anthony Holborne und Georg Friedrich Haas

###USER_salutation###!

Beim Kammermusikkonzert Die Nachtwache widmen sich die jungen Talente der MUK am Mi, 30. Jänner 2019, 20.00 Uhr im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins Georg Friedrich Haas’ 3. Streichquartett In iij. Noct. Dieses Stück nimmt Bezug auf Carlo Gesualdo da Venosas Madrigale, die für das Singen in der Dämmerung komponiert wurde. Das Thema Nacht spielt bei Haas eine zentrale Rolle und so sitzen die MusikerInnen in völliger Finsternis. Durch das Wegfallen der visuellen Komponente gestaltet sich das Hörerlebnis besonders intensiv.
Zusätzlich gelangen Werke von John Dowland und Anthony Holborne zur Aufführung, die ebenfalls das Sujet von Nacht und Dunkelheit aufgreifen.

Die Nachtwache

Mi 30.01.2019 20:00 Uhr
Rembrandt van Rijn, Die Nachtwache (1642)
Infomaterial Programm Flyer
Termin Mi 30.01.2019 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
Musikvereinsplatz 1
1010 Wien
Kartenpreise € 21,–/18,–/Stehplatz 5,–

Abendkassa für Studierende € 11,–

Mit dem Ensemble MUK.wien.aktuell sowie dem Gambenconsort und Vokalensemble der MUK.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK