Newsletter

MUK.wien.jazzorchestra conducted by David Berger

„…plays The Harlem Nutcracker“

###USER_salutation###!

Auch in diesem Jahr darf sich der Studiengang Jazz für sein Jahresprojekt über hochkarätigen Besuch freuen: Der amerikanische Komponist und Arrangeur David Berger wird am Sa, 6. April, 20.30 Uhr mit den Studierenden bei MUK.wien.jazzorchestra conducted by David Berger im Porgy & Bess auf der Bühne stehen. Aufgeführt wird Bergers The Harlem Nutcracker, ein zweistündiges Werk aus Musik und Tanz im klassisch amerikanischen Big-Band-Stil, das 1996 in Zusammenarbeit mit dem Choreographen Donald Byrd entstand und auf der Originalmusik von Peter Iljitsch Tschaikowsky basiert.

MUK.wien.jazzorchestra conducted by David Berger

Sa 06.04.2019 20:30 Uhr
Infomaterial Flyer
Termin Sa 06.04.2019 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
Kartenpreise € 20,—

Freier Eintritt für alle Studierenden der MUKuni gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises.

Mit Live-CD- und Video-Produktion.

David Berger, conductor
MUK.wien.jazzorchestra:
Stephan Hack, Lukas Hartl, Marek Stibor, Fabian Wagesreiter
; trumpets
Daniel Holzleitner, Valentin Günther, Daniele Giaramita; trombones
Ilmari Rönkä, Yvonne Moriel, Fabio Devigili, Stefan Eitzenberger, Nikolaus Holler; reeds
Urs Hager, piano
Philipp Zarfl, bass
Christoph Rank, Gregor Storf; drums

MUK.wien.vocal ensemble:
Geraldine Schnyder, Katarina Birsa, Katarina Kochetova, Marija Miletic, Sarah Machac, Daniel Toth, Matevz Vidic, Pablo del Pino
; vocals

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK