Newsletter

MUK Newsletter / EU-Datenschutz-Grundverordnung

Weiterhin am Laufenden bleiben im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

###USER_salutation###!

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) hat Sie bis jetzt alle zwei Wochen mit einem allgemeinen Newsletter sowie mit unregelmäßig erscheinenden Event-Newslettern – spezifisch zu unseren Veranstaltungshighlights – beschickt. Das würden wir sehr gerne auch weiterhin tun!

Wir nehmen das Inkrafttreten der DSGVO mit 25. Mai 2018 zum Anlass, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Newsletter-Versand und Ihre damit verbundenen Rechte zu informieren:
Wir verwenden Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Emailadresse, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Sofern Sie von uns postalische Aussendungen erhalten, verwenden wir hierfür die von Ihnen zur Verfügung gestellten Adressdaten. Alle so von Ihnen bereitgestellten Daten werden ausschließlich für diese durch Ihre Einwilligung gedeckten Zwecke herangezogen und keinesfalls an Dritte weitergegeben!
Ansonsten dürfen wir Sie auf unsere neue Datenschutzerklärung unter www.muk.ac.at hinweisen, in der wir umfassend über den Datenschutz an der MUK aufklären.

Wir hoffen, dass Sie mit der Zusendung unserer Informationen auch weiterhin einverstanden sind!

Anderenfalls haben Sie natürlich weiterhin jederzeit das Recht, Ihre erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, indem Sie eine E-Mail an presse@muk.ac.at senden. Bei Beantragung der generellen Löschung aus der Datenbank werden wir Ihren gesamten Datensatz löschen und Ihnen auch keine fallweisen postalischen Sendungen mehr zukommen lassen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung wirkt für die Zukunft und betrifft nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

Sollten sich Änderungen Ihrer Kontaktdaten ergeben, ersuchen wir Sie um eine E-Mail mit den gewünschten Änderungen an presse@muk.ac.at.

Beste Grüße vom Team der MUK!