Newsletter

„MEFISTO FOREVER“ ab Sa, 8. Juni im Schauspielhaus Wien

Von Tom Lanoye, frei nach Klaus Mann

###USER_salutation###!

Am Samstag, 8. Juni, 20.00 Uhr feiert MEFISTO FOREVER, eine Produktion des Studiengangs Schauspiel in Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien, Premiere. Die Studierenden des Abschlussjahrgangs zeigen unter der Regie von Krzysztof Minkowski ein fiktives Österreich in der nahen Zukunft unter einer national-konservativen Regierung, die Kritik an ihrer totalen Kontrolle oder das Ausleben von liberalen Werten streng untersagt. Der neue Intendant und Theaterstar Kurt Köpler will eigentlich mit den Mitteln der Kunst Widerstand leisten, doch schnell zeigt sich, dass ihm dafür die innere Stärke fehlt.

MEFISTO FOREVER

Sa 08.06.2019 20:00 Uhr
© Lisa Leutner
Infomaterial Programm Flyer
Termin Sa 08.06.2019 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Schauspielhaus Wien
Porzellangasse 19
1090 Wien
Kartenpreise € 20,–/15,–/10,–

Mit Sofia Falzberger, Marius Huth, Lorena Emmi Mayer, Ferdinand Nowitzky, Peter Rahmani und Lara Sienczak.

Regie: Krzysztof Minkowski
Ausstattung: Konrad Schaller

Eine Kooperation mit dem Schauspielhaus Wien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK