Newsletter

„Le nozze di Figaro“ am Do, 21. Sepetember, 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus

###USER_salutation###!

Auch in diesem Jahr startet die MUK mit einem hochkarätigen Opernprojekt ins neue Studienjahr: Im Rahmen der Kooperation mit der Angelika-Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker gelangt diesmal Mozarts Opera buffa Le nozze di Figaro in gekürzter, halbszenischer Fassung am Do, 21. September, 19.30 Uhr zur Aufführung im renommierten Wiener Konzerthaus. Die MUK zeichnet dabei für die Einstudierung der Gesangspartien verantwortlich. Nach einer intensiven Probenphase wird das durch Auditions ermittelte Ensemble aus Studierenden aller österreichischen Musikuniversitäten sein kammermusikalisches Können unter Beweis stellen.###USER_salutation###!

Konzertabend Sologesang mit Studierenden von Michail Lanskoi

Mi 10.01.2018 18:30 Uhr
Termin Mi 10.01.2018 18:30 Uhr
Veranstaltungsort Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Konzertsaal
Singerstraße 26
1010 Wien
Kartenpreise Eintritt frei

Mit Minsoo Ahn, Zuzana Ballánová, Helene Feldbauer, Kristján Jóhannesson, Jakob Mitterrutzner, Ghazal Kazemi, Laura Meenen, Aleksandra Szmyd, Tair Tazhigulov und Savva Tikhonov sowie dem Orchester bestehend aus Mitgliedern der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker.

Team:
Gesamtleitung: Michael Werba
Patronanz: Angelika Kirchschlager
Musik. Einstudierung: Niels Muus, Greta Benini
Regie: Wolfgang Gratschmaier
Dirigent: Felix Hornbachner

Ein Projekt der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Zusammenarbeit mit der MUK.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK