Newsletter

„La clemenza di Tito“ am 27. September im Wr. Konzerthaus

###USER_salutation###!

Bereits zum dritten Mal erarbeiten das Masterstudium Oper der MUK und die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker mit La clemenza di Tito gemeinsam eine Mozart-Opernproduktion. Auch in diesem Jahr erfolgt die semikonzertante Aufführung in italienischer Sprache mit Übertiteln durch junge Talente der österreichischen Musikuniversitäten. Die Darbietung verlangt dabei vom gesamten Ensemble einen besonderen kammermusikalischen Zugang beim Musizieren. Neben dem Termin im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses am Do, 27. September, 19.30 Uhr wird die Aufführung auch im Musikverein Graz (19.9.), Schloss Thalheim (23.9.) und im Alten Theater Steyr (25.9.) präsentiert.
 

Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker: La clemenza di Tito

Do 27.09.2018 19:30 Uhr
Infomaterial Flyer
Termin Do 27.09.2018 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal
Lothringerstraße 20
1030 Wien
Kartenpreise € 25,–/23,–/21,–/18,– (Ermäßigung für Jugendliche bis 26 Jahre) Karten beim Wiener Konzerthaus erhältlich unter +43 1 242002, ticket@konzerthaus.at, www.konzerthaus.at

Musik. Einstudierung: Niels Muus, Greta Benini
Dirigent: Felix Hornbachner
Regie: Rita Lucia Schneider & Harald Baluch
Szenische Gestaltung: Wolfgang Gratschmaier
Orchester: Mitglieder der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
Gesamtleitung: Michael Werba

Ein Projekt der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker
in Zusammenarbeit mit der MUK.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK