Newsletter

"Fidelio-Wettbewerb" im Theater Azent und RadioKulturhaus

###USER_salutation###!

In diesem Jahr findet inzwischen zum 17. Mal der Fidelio-Wettbewerb der Hugo-Breitner-Gesellschaft zur Förderung junger KünstlerInnen der MUK in Zusammenarbeit mit Tsuzuki-Stiftung, Enami-Stiftung, HFP Steuerberater und ORF-Ö1 statt. Er bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre künstlerische, interpretatorische, innovative und kreative Überzeugungskraft vor Jury und Publikum unter Beweis zu stellen.

Für die Sparte Fidelio.Kreation entwerfen die jungen Kreativtalente eigene Programme und Performances, entweder solistisch oder im Ensemble. Die ausgezeichneten Werke werden am Do, 6. Dezember, 19.30 Uhr auf der Bühne des Theater Akzent zur Aufführung gebracht.

Am Di, 11. Dezember, 19.30 Uhr präsentieren dann die GewinnerInnen der Sparte Fidelio.Interpretation ihre prämierten Beiträge, bestehend aus repräsentativen Kammermusikwerken, im Rahmen eines Konzertabends im RadioKulturhaus.

PreisträgerInnen-Präsentation 17. Fidelio-Wettbewerb: Sparte „Fidelio.Kreation“

Do 06.12.2018 19:30 Uhr
© Armin Bardel
Infomaterial Programm Flyer
Termin Do 06.12.2018 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Theater Akzent
Theresianumgasse 18
1040 Wien
Kartenpreise € 15,-
Karten beim Theater Akzent erhältlich unter +43 1 501 65 13306 oder www.akzent.at

PreisträgerInnen-Präsentation 17. Fidelio-Wettbewerb: Sparte „Fidelio.Interpretation“

Di 11.12.2018 19:30 Uhr
© Wolfgang Simlinger
Infomaterial Programm Flyer
Termin Di 11.12.2018 19:30 Uhr
Veranstaltungsort RadioKulturhaus
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
Kartenpreise € 15,-
Karten beim RadioKulturhaus erhältlich unter +43 1 501 70 377, radiokulturhaus@orf.at oder http://radiokulturhaus.orf.at

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK