Newsletter

„Das alles trägt der Wind von dannen“ im Wr. Musikverein

Musik und Lyrik von Mozart bis Villon

###USER_salutation###!

Am Di, 26. Februar, 20.00 Uhr findet „Das alles trägt der Wind von dannen“ im Wiener Musikverein statt: Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Alexander Zemlinsky, Béla Bartók und Richard Strauss werden umrahmt von François Villons Gauner- und Liebeslyrik mit deftigen Schilderungen von Messerstechereien und undankbaren Geliebten. Auf der Bühne stehen werden das Duo Minerva, das Ensemble mélLAausch sowie das MUK.wien.kammerensemble unter Dirigent Milan Turković, die Rezitation der Gedichte von Villon erfolgt durch den Schauspielstar Gregor Seberg.

 

„Das alles trägt der Wind von dannen“

Di 26.02.2019 20:00 Uhr
Fotos: Jan Frankl | Alice Rainone
Infomaterial Programm Flyer
Termin Di 26.02.2019 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium
Musikvereinsplatz 1
1010 Wien
Kartenpreise

€ 21,–/18,–/Stehplatz 5,–/Abendkassa für Studierende € 11,–

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK