Entente Musicale

© Wolfgang Simlinger
Arnold Schönberg © Arnold Schönberg Center
Boy Scout

Nordic Landscapes
26.11.2016, 19.30 Uhr, RadioKulturhaus

Univ.-Prof. Dr. Stefan Schmidl, Univ.-Prof. Andreas Stoehr
Gesprächskonzert mit begleitender Vorlesung (als mehrtägiger Block): Als Gast-Professor: Árni Heimir Ingólfsson von unserer Partnerinstitution, der Musikakademie in Reykjavik. Im weiteren Gespräch sind Werke von Tveitt, Nielsen, Berwald und Sibelius sowie Jon Leifs' Geysir.

> zur Veranstaltung


Heroes - Der Umbruch Europas 1815 und im 20. Jahrhundert

26.11.2015, RadioKulturhaus

In Fortsetzung der ersten, erfolgreichen Entente Musicale im Studienjahr 2014/15 präsentierte das kons.wien.sinfonieorchester auch in diesem Semester wieder ein Konzertprogramm der besonderen Art: Unter dem Dirigat seines künstlerischen Leiters Andreas Stoehr gelangten Werke von Arnold Schönberg und Ludwig van Beethoven zur Aufführung.
Auch diesmal wurde die musikalische Performance von einem musikwissenschaftlichen Quartett, bestehend aus Univ.-Prof.in Dr.in Susana Zapke, Univ.-Prof. Dr. Stefan Schmidl, Ao.Prof. Mag. Dr. Harald Haslmayr (Dozent an der Kunstuniversität Graz) und Univ.-Doz. Dr. Werner Telesko (Kunsthistoriker, Österreichische Akademie der Wissenschaften) informativ wie unterhaltsam begleitet.

> zur Veranstaltung


100 Jahre Erster Weltkrieg 
3.-11.11.2014, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Orchesterworkshop, Seminare, Vorträge und Gesprächskonzert

Als elementares Trauma beeinflusste der Erste Weltkrieg auch die Musik. Diesen historischen Reflexionen in klanglicher Gestalt versucht die Veranstaltung nachzugehen und einem heutigen Publikum näherzubringen.

> zur Veranstaltung