.Fidelio-Wettbewerb 2017

© Wolfgang Simlinger

> Infoseite

Anmeldungen zum Fidelio-Wettbewerb 2017 sind
bis Do, 2. November 2017 möglich!

Ausschreibung Fidelio-Wettbewerb 2017
Call for entries Fidelio Competition 2017

  • .bewerber/innen
  • .studierende

Bewerbung für ein Studium

Bewerbungen für ein Studium können jederzeit im Studienreferat eingereicht werden. Die BewerberInnen werden dann zum nächsten stattfindenden Zulassungsprüfungstermin eingeladen.

Bewerbung

Wer? Wie? Was? Wo?

Kontakte, Öffnungszeiten, Informationen, Formulare für (angehende) Studierende etc. finden Sie unter Studienservice.

> Studierendenvertretung

Foto: Lukas Beck

Freischütz für Kinder in Baden

Beppo Binder setzt mit Studierenden der MUK am 22. und 29. Oktober sowie am 12. November an der Bühne Baden Carl Maria von Webers „Der Freischütz“ für die ganz jungen Opernfreunde in Szene. >>
Emre Yavuz © privat

Emre Yavuz beim KlavierOlymp als „komplettester Künstler“ prämiert

Der türkische Pianist aus der Klasse von Roland Batik ging als Sieger aus dem Wettbewerb hervor und konnte sich gegen die starke internationale Konkurrenz durchsetzen. >>
Roman Rovenkov © privat

Erfolgreiche Probespiele für Roman Rovenkov und Anna Gruchmann

Die Studierenden des Studiengangs Saiteninstrumente überzeugen auf ganzer Linie: Der russische Violinist arbeitet künftig an der Oper Graz, die Salzburger Kontrabassistin erhält eine Stelle beim Stadttheater Klagenfurt. >>

Austausch mit der Jacobs School of Music

Im Rahmen eines Austauschprojektes mit der amerikanischen Jacobs School of Music verbrachte das Hamamelis Quartett (Yan-Lok-Hoi als Ersatz für Maria Dueñas Fernandez, Ayaka Yoshikawa, Josef Hundsbichler, Ekaterina Zhuk) unter der Begleitung von Julia Purgina eine Woche an der Musikhochschule von Bloomington im Südwesten von Indiana. Josef Hundsbichler berichtet von den eindrucksvollen Tagen in den USA. >>
© Prima La Musica

MUK.masters 2017 - Österreichweite Talenteförderung

Als Beitrag zu einer nachhaltigen Förderung der musikalischen Jugend in Wien und Österreich, versammelt die MUK auch heuer wieder „die Besten der Besten“ des österreichischen Nachwuchses. >>