Hide Submenu

Radio series "aufgeMUKt!"

From now on there will be a new series by the Music and Arts University of the City of Vienna on radio klassik. Once a month you can cast a glance behind the scenes of the MUK in aufgeMUKt! together with presenter Marion Eigl.

All episodes are only available in German language!

aufgeMUKt! – Folge 31: Marion Eigl zu Gast bei „MUK Goes Public“

Moderatorin Marion Eigl mischte sich für die Oktober-Ausgabe der radio klassik-Sendung „aufgeMUKt“ am 11. Oktober 2018 gemäß dem Motto „Zusehen, Zuhören, Mitmachen“ unter die Besucherinnen und Besucher von MUK Goes Public. Der Stimmungsbericht bietet die Möglichkeit den Tag der offenen Tür an der MUK noch einmal Revue passieren zu lassen.

aufgeMUKt! – Folge 30: Irén Selejo und Gaku Sugibayashi

Denise Benda unterrichtet seit vielen Jahren erfolgreich an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien Instrumentalkorrepetition. Irén Selejo und Gaku Sugibayashi haben dieses Masterstudium an der MUK absolviert. Ein Gespräch über Musizieren auf Augenhöhe, die große Herausforderung einen Klavierauszug mit klanglichem Leben zu erfüllen und die Bedeutung des Begriffes „begleiten“.

aufgeMUKt! – Folge 29: Christine Verdon

Moderatorin Marion Eigl unterhält sich in der Juli-Ausgabe der Radiosendung aufgeMUKt! mit der Barockviolinistin Christine Verdon und Ulrike Engel, Lehrende für Historische Violine an der MUK.

aufgeMUKt! – Folge 28: Diana Schnierer

We are Musical – die Juni-Ausgabe von aufgeMUKt! steht ganz im Zeichen der neuen Generation von AbsolventInnen des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater an der MUK. Zu Gast ist Diana Schnierer, die gerade ihr Bachelorstudium abschließt und derzeit im Ronacher als Sarah in Tanz der Vampire auf der Bühne steht.
Außerdem im Studio bei Marion Eigl: Christian Struppeck, Musical-Intendant der Vereinigten Bühnen Wien.

aufgeMUKt! – Folge 27: Simon Roguljić

In der Mai-Ausgabe von aufgeMUKt! mit Moderatorin Marion Eigl dreht sich alles um das Gitarrenstudium. Seit 2014 studiert Simon Roguljić an der an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Jorgos Panetsos klassische Gitarre. Es geht ihm beim Spielen um Energie – egal in welcher Epoche, ob solo oder im Ensemble. Derzeit bereitet er sich auf seine Bachelorprüfung an der MUK und zwei Wettbewerbe („Johann Kaspar Mertz“ in Bratislava und „Forum Gitarre Wien“) vor.

aufgeMUKt! – Folge 26: Eva Maria Schindele

Im Fokus der April-Ausgabe von aufgeMUKt! steht diesmal das Thema Sprechen. Steffi Hofer ist Stimm- und Sprechcoach und lehrt seit über zehn Jahren an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Sie bereitet u. a. die Studierenden der Schauspiel- und Musicalklassen auf das spätere Berufsleben vor, hilft ihnen ökonomisch zu sprechen und das größtmögliche Stimmvolumen zu finden – darunter auch Eva Maria Schindele. Sie studiert Schauspiel an der MUK und widmet sich in ihrer Bachelorarbeit dem Thema Sprechangst.

aufgeMUKt! – Folge 25: Hannes Schöggl

Zu Gast in der 25. Sendung von aufgeMUKt bei Marion Eigl sind dieses Mal Hannes Schöggl und sein Professor Nebojša Jovan Živkovic. Das Thema: Schlagwerk an der MUK. Besonderes Highlight ist eine Bodypercussion-Vorführung von Hannes Schöggl, live aufgenommen während des Interviews.

aufgeMUKt! – Folge 24: Brendan Goh und Anna Maria Niemiec

Die 24. Sendung von radio klassik widmet sich ganz dem Violoncello-Studium an der MUK. Zu Gast bei Moderatorin Marion Eigl sind die Studierenden Brendan Goh und Anna Maria Niemiec sowie die Lehrende Lilia Schulz-Bayrova. Alle drei sind mehr als „nur“ Cellisten, sondern VollblutmusikerInnen, denen viele Möglichkeiten offen stehen. Anna Maria Niemie legt momentan ihr Hauptaugenmerk auf zeitgenössische Musik, und Brendan Goh (geb. 1999) konnte vergangenen Herbst bereits sein Debüt in der Carnegie Hall feiern.

aufgeMUKt! – Folge 23: Pablo del Pino

In der 23. Folge der Sendung von radio klassik steht der Jazz-Gesang im Mittelpunkt. Pablo del Pino studiert seit 2016 an der MUK. Johannes Herrlich betreut neben seinem Lehrauftrag für Jazz-Posaune unter anderem ein Vocal Ensemble, wo er auf Pablo del Pino aufmerksam wurde.

aufgeMUKt! – Folge 22: Emre Yavuz

Zu Gast in der nunmehr 22. Folge der Sendung sind Emre Yavuz, Masterstudium Klavier, und Roland Batik, Lehrender im Studiengang Tasteninstrumente an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Zusammen berichten sie von der großen Kunst des Zuhörens und der gegenseitigen Wertschätzung.

aufgeMUKt! – Folge 21: Flora Marlene Geißelbrecht

Zu Gast im Studio sind Flora Marlene Geißelbrecht, Masterstudium Viola an der MUK, und die Bratschistin Julia Purgina, Studiengangsleiterin Saiteninstrumente. Neben dem gemeinsamen Instrument teilen die beiden auch die Liebe zur Komposition.

aufgeMUKt! – Folge 20: Branimir Agovi

Im Fokus der bereits 20. Ausgabe von aufgeMUKt! steht der Universitätslehrgang Klassischen Operette. Branimir Agovi und Wolfgang Dosch geben Einblick in den europaweit einzigartigen Lehrgang, der sich ganz der Erforschung der Kunstform Operette widmet.

aufgeMUKt! – Folge 19: Michael Capek

Die nunmehr 19. Ausgabe von aufgeMUKt! widmet sich dem Orgelstudium an der MUK. Zu Gast bei Marion Eigl sind Michael Gailit, Leiter der Orgelklasse, und sein Student Michael Capek. Die beiden Organisten berichten über ihren persönlichen Zugang zum Instrument und sprechen über Beruf und Berufung.

aufgeMUKt! – Folge 18: Eva Moreno

In der inzwischen bereits 18. Folge der Sendung von Radio Klassik dreht sich diesmal alles um den Jazz-Gesang. Zu Gast im Studio sind die Studierende Eva Moreno und Ines Dominik Reiger vom Studiengang Jazz-Gesang. Im gemeinsamen Gespräch erzählen die beiden Sängerinnen vom Alltag des Studiums, von Individualität und dem Handwerk des Jazz.

aufgeMUKt! – Folge 17: Klaus Haidl

Zu Gast in der nunmehr 17. Folge der Sendung sind Klaus Haidl und Michael Posch, Dekan der Fakultät Musik und Leiter des Studiengangs Alte Musik an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Zusammen erzählen sie über das gemeinsame Musizieren, den Unterricht an der MUK und ihre zukünftigen Projekte.

aufgeMUKt! – Folge 16: Selina Ott

Zu Gast in der 16. Ausgabe sind die Bachelor-Studierende Selina Ott und Roman Rindberger aus dem Studiengang Trompete der MUK. Gemeinsam erzählen sie von ihren ersten Erfahrungen mit dem Instrument, dem täglichen Üben und was Lehren und Lernen für sie bedeutet.

aufgeMUKt! – Folge 15: Sofiya Almazova

Zu Gast in der April-Ausgabe der Sendung sind Sofiya Almazova und Niels Muus, Lehrender am Studiengang Gesang und Oper der MUK. Gemeinsam verraten sie, was man braucht, um an der Oper Erfolg zu haben, wie der Studienalltag aussieht und in welchen Rollen sie sich richtig wohl fühlen.

aufgeMUKt! – Folge 14: Bogdan Laketic

Im Mittelpunkt der 14. Folge steht das Akkordeon. Moderatorin Marion Eigl spricht mit dem Studierenden Bogdan Laketic und seinem Lehrenden Grzegorz Stopa über die Geschichte des Instruments, dessen Verbreitung, ihre Erfolge sowie das Lernen und Lehren an der MUK als vielschichtiger und gegenseitig inspirierender Prozess.

aufgeMUKt! – Folge 13: 150 Jahre Donauwalzer

Thema der 13. Folge von aufgeMUKt ist das 150. Jubiläum der Uraufführung des Walzers An der schönen blauen Donau. Marion Eigl spricht mit Univ.-Prof. Dr.in Susana Zapke und Dr. Eduard Strauss, dem Urgroßneffen des Walzerkönigs und Präsidenten des Wiener Instituts für Strauss-Forschung (WISF), über die Bedeutung des Donauwalzers für die Musikgeschichte Wiens und den aktuellen Stand der Forschung.

aufgeMUKt! – Folge 12: Lalita Svete

Im Fokus der 12. Folge von aufgeMUKt steht diesmal der Studiengang Saiteinstrumente. Zu Gast bei Marion Eigl sind die Violinistin Lidia Baich, eine der vielseitigsten Geigen-Solistinnen der jungen Klassik-Generation, Absolventin und nun auch Lehrende an der MUK und ihre slowenischn Studentin Lalita Svete. Marion Eigl spricht mit den beiden Violinistinnen über "Lernen durch Lehren", Internationalität im Studium und Virtuosität am Instrument.

aufgeMUKt! – Folge 12: Lalita Svete

aufgeMUKt! – Folge 11: Wanda Petri

Im Mittelpunkt der 11. Folge von aufgeMUKt steht dieses Mal der Studiengang Tanz. Marion Eigl spricht mit der deutschen Tänzerin Wanda Petri aus dem Bachelorstudium Zeitgenössische Tanzpädagogik und Studiengangsleiter Nikolaus Selimov u. a. über die vielfältige Ausbildung, das Erlangen von Berufspraxis und die Wiener Tanzszene. Der Studiengang Tanz kooperiert bereits seit einigen Jahren mit so renommierten Institutionen wie dem Tanzquartier, dem ImpulsTanz-Festival und dem Festspielhaus St. Pölten.

aufgeMUKt - Folge 11: Wanda Petri

aufgeMUKt! – Folge 10: Christian Sanders

Zu Gast sind in der bereits 10. Folge der Sendung Christian Sanders und Johannes Kropfitsch, Studiengangsleiter Tasteninstrumente. In den Ausbildungsklassen der Tasteninstrumente wird zeitgemäßer Unterricht mit starker Praxisorientierung angeboten. Der Studienzweig Klavier bietet neben der Ausbildung am Instrument und der fundierten Beschäftigung mit allen Stilepochen häufige Auftrittsmöglichkeiten in Vortragsabenden, Solokonzerten, Kammermusikabenden und anderen Veranstaltungen.

aufgeMUKt - Folge 10: Christian Sanders

aufgeMUKt! – Folge 9: Stefano Ragusini

Dieses Mal stellen wir Ihnen MUK-Absolvent Stefano Ragusini vor, der sein Dirigierstudium im Studiengang Musikleitung und Komposition 2014 abschloss. Inzwischen ist der junge Italiener musikalischer Assistent des Chordirektors Thomas Lang an der Wiener Staatsoper und Dirigent beim Operntheater Oh!pera. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Professor Andreas Stoehr gibt er Einblicke in den Alltag und die Arbeitsweise eines Dirigenten.

aufgeMUKt - Folge 9: Stefano Ragusini

aufgeMUKt! – Folge 8: Nathanaele Koll-Valsassina

Im Mittelpunkt der 8. Folge steht der Studiengang Musikalisches Unterhaltungstheater an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Ziel des praxisbezogenen Studiums ist es, Künstlerpersönlichkeiten für den nationalen und internationalen Musiktheaterbereich auszubilden, die in allen drei Sparten – Schauspiel, Tanz und Gesang – reüssieren und die Genres Kabarett, Performance und Entertainment beherrschen. Musicalstudent Nathanaele „Nash“ Koll-Valsassina war gemeinsam mit Werner Sobotka, Studiengangsleiter Musikalisches Unterhaltungstheater, zu Gast bei Marion Eigl im Studio.

aufgeMUKt - Folge 8: Nathanaele Koll-Valsassina

aufgeMUKt! - Folge 7: Valentin Duit

In der 7. Folge steht der Studiengang Jazz im Fokus der Radiosendung. Marion Eigl hat Mario Gonzi, Professor für Jazz-Schlagzeug und den Studierenden Valentin Duit ins Studio eingeladen. Das Ausbildungsangebot umfasst neben den Instrumentalstudien und dem Jazz-Gesangsstudium auch Jazz-Komposition & Arrangement. Ein breites Spektrum an praktischen und theoretischen ergänzenden Lehrveranstaltungen wird durch Seminare und Workshops internationaler Jazz-SolistInnen ergänzt.

aufgeMUKt - Folge 7: Valentin Duit

aufgeMUKt! - Folge 6: Leo Waltersdorfer

Thema Blasinstrumente und Schlagwerk: Zu Gast in der Sendung sind Arno Steinwider-Johannsen, Flötist und Studiengangsleiter sowie Leo Waltersdorfer, Schlagwerkstudent im inzwischen 5. Semester. Marion Eigl hat mit den beiden Steirern über die Schwerpunkte des Studiengangs (z.B. Zeitgenössische Musik) gesprochen und präsentiert Aufnahmen mit unterschiedlichen Ensembles der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

aufgeMUKt - Folge 6: Leo Waltersdorfer

aufgeMUKt! - Folge 5: Suvi Väyrynen

In der 5. Ausgabe von aufgeMUKt! ist Yuly Khomenko, Studiengangsleiter für Gesang und Oper, gemeinsam mit der Sopranistin Suvi Väyrynen zu Gast bei Marion Eigl. Die Studentin macht gerade ihren Master an der MUK und hat Anfang des Jahres den wichtigsten Gesangswettbewerb in ihrer Heimat Finnland gewonnen.

aufgeMUKt - Folge 5: Suvi Väyrynen

aufgeMUKt! - Folge 4: Sheng-Fang Chiu

In der 4. Ausgabe von aufgeMUKt! spricht Moderatorin Marion Eigl mit Sheng-Fang Chiu aus dem Studiengang Alte Musik. Die 1990 in Taiwan geborene Blockflötistin ist nicht nur Masterstudierende an der MUK, sondern mittlerweile auch selbst Lehrende. Gemeinsam mit Studiengangsleiter Michael Posch gibt sie Einblicke in die vielfältige und virtuose Blockflötenliteratur.

aufgeMUKt - Folge 4: Sheng-Fang Chiu

aufgeMUKt! - Folge 3: Florijan Lörnitzo

Lernen Sie dieses Mal Florijan Lörnitzo, den Schöpfer der AufgeMUKt!-Signation kennen. Marion Eigl hat mit dem Kompositionsstudenten gesprochen, präsentiert eine Auswahl seiner Kompositionen und lässt auch Dirk D’Ase, Studiengangsleiter für Musikleitung und Komposition an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK), zu Wort kommen.

aufgeMUKt - Folge 3: Florijan Lörnitzo

aufgeMUKt! - Folge 2: Benedikt Paulun

In der zweiten Ausgabe von aufgeMUKt! hören Sie ein Interview mit Schauspielstudent Benedikt Paulun und Dekanin und Studiengangsleiterin Schauspiel Karoline Exner. Paulun wurde im November 2015 als bester Nachwuchsdarsteller mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet und probt gerade für die Premiere von Peter Handkes Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße im Burgtheater (Regie: Claus Peymann).

aufgeMUKt - Folge 2: Benedikt Paulun

aufgeMUKt! - Folge 1: Yury Revich

In der ersten Ausgabe von aufgeMUKt! hören Sie ein Porträt des aus Moskau stammenden Geigers Yury Revich. Er macht an der MUK gerade seinen Master und ist bereits Gast auf den großen Konzertbühnen der ganzen Welt.

aufgeMUKt - Folge 1: Yury Revich


THE MUK

The MUK consideres itself a progressive Music and Arts university, which creates cultural values in the fields of music, dance, drama and singing. The MUK is the only university in the ownership of the city of Vienna and unites the best international talents and prominent teachers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Monday — Friday: 8.00 — 22.00
Saturday: 8.00 — 18.00
Closed on Sundays and bank holidays
 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY