Der große Marsch: Schluss mit bemühtem Polit-Theater - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Kritiken - Medienclippings - Details

Der große Marsch: Schluss mit bemühtem Polit-Theater

Freitag18.05.201812:16 Uhr

Wie nervig ist das politisch ambitionierte Theater? Wolfram Lotz’ Stück geht im Burgtheater-Kasino dieser Frage nach.

Darsteller, sechs davon Studierende der Wiener MUK, teilen sich die Rollen. Allen voran ist Lukas Weiss zu entdecken – er hat einen tollen Duktus, eigenständige Gesten.

 

Michael Wurmitzer
Der Standard
18. Mai 2018


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK