Yury Revich gewinnt ECHO KLASSIK 2016

22.07.2016 Instrumentalsolisten Zeitgenössische Musik/Kunst
Yury Revich © Kay Mori
Yury Revich © Kay Mori

Der 24-jährige MUK-Student Yury Revich bekommt dieses Jahr den ECHO KLASSIK 2016 im Bereich Newcomer Violine für sein Album „8 Seasons“ verliehen. Mit diesem Preis werden jährlich herausragende Leistungen nationaler und internationaler KünstlerInnen ausgezeichnet.

Am 9. Oktober 2016 findet die Preisverleihung des ECHO KLASSIK 2016 im Rahmen einer feierlichen Gala im Konzerthaus Berlin statt. Glücklicher Gewinner im Bereich Newcomer Violine ist der Russe Yury Revich, der mit seinem Album 8 Seasons die Jury, bestehend aus anerkannten BranchenexpertInnen, überzeugen konnte. Der ECHO KLASSIK ist einer der wichtigsten Musikpreise der Welt und wird in diesem Jahr bereits zum 23. Mal verliehen. Revich befindet sich derzeit im Masterstudium Violine an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, wo er vom Geigenvirtuosen Pavel Vernikov unterrichtet wird. Prof. Dr. Franz Patay, Rektor der MUK, zeigt sich stolz über die außerordentliche Leistung des jungen Musikers: „Yury Revich ist ein Vorzeigebeispiel für die Bestrebungen unserer Universität, die besten Lehrenden und die besten Studierenden an unserem Haus zu vereinen. Er hat bereits mehrfach sein herausragendes Talent unter Beweis gestellt und sein Können repräsentiert die hohen Ansprüche, die wir an unsere Ausbildung stellen.“
Das ZDF überträgt die von Thomas Gottschalk moderierte Preisverleihung am 9. Oktober 2016 live ab 22.00 Uhr.

Yury Revich lebt in Wien und tritt regelmäßig als Solist in Sälen wie der Carnegie Hall, dem La Scala/Milan, Wiener Konzerthaus, Berliner Konzerthaus, Wiener Musikverein, der Tchaikovsky Concert Hall, Cadogan Hall London, Tokyo Metropolitan Hall, der Laeiszhalle in Hamburg und der Benaroya Hall/Seattle auf. Er nimmt für Sony Classical, ARS, Odradek, OnePoint.fm und viele Radio- und TV-Sender auf, ist Botschafter von Amadeus Vienna und dem Beethoven Center Vienna sowie Artist in Residence des Aurora Star Festival, Bad Ragaz Festival und anderen. 2015 wurde er beim International Classical Music Award als Young Artist of the Year ausgezeichnet. Seit 2016 ist Yury Revich stolzer Besitzer einer Golden Period Stradivari von 1709, die ihm von der Goh Family Foundation zur Verfügung gestellt wird.

Das russische Ausnahmetalent war letztes Jahr zu Gast in der Radio-Sendereihe aufgeMUKt!, den Link zum Nachhören finden Sie hier.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK