Wettbewerbserfolge für Saxophonisten

06.07.2011 Instrumentalsolisten Wissenschaft/Pädagogik

Beim 6. internationalen Saxophon-Wettbewerb in Slowenien gewinnen Aleksandar Jankech und Janez Ursej, beide Studenten von Lars Mlekusch, einen Preis.

Der erst 16-jährige Aleksandar Jankech erhält in der ersten Kategorie (Geburtsjahr 1991 und jünger) den 3. sowie einen Spezialpreis. Er studiert seit 2011 im Vorbereitungslehrgang Saxophon bei Lars Mlekusch.

In der zweiten Kategorie (Geburtsjahr 1985 und jünger) landet Janez Ursej auf dem 4. Platz und erhält einen Gutschein über € 600,- für die Saksofonija Music Society. Der 22-jährige studiert seit 2008 an der Konservatorium Wien Privatuniversität Saxophon bei Lars Mlekusch. Er ist Preisträger beim Fidelio-Wettbewerb 2010 in der Sparte Interpretation.

Der Jury gehörte u. a. Lars Mlekusch, seit 2005 Leiter der Saxophonklasse an der Konservatorium Wien Privatuniversität, an.

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!

06.07.2011


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK