Wettbewerbserfolg für Nadia Kalmykova

03.07.2013 Instrumentalsolisten

Beim internationalen Wettbewerb in Padova gewinnt die Geigerin einen 2. Preis.

Ende Juni landet die junge Geigerin und Studentin der Konservatorium Wien Privatuniversität bei der Padova International Competition auf dem 2. Platz.

Nadia Kalmykova wurde 1992 in Sankt Petersburg, Russland geboren. Als Sechsjährige begann sie Violine zu spielen. Im Alter von zwölf Jahren zog sie nach Norwegen, wo sie seit 2006 am Konservatorium studiert. Seit Herbst 2011 absolviert Nadia ihr Bachelorstudium Violine bei Pavel Vernikov (Korrepetition bei Chizu Miyamoto) an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Nadia gewann zahlreiche erste Preise, sowohl Solo als auch im Duo mit ihrer Schwester Luba. Seit 2011 ist Nadia Mitglied im Philharmonischen Orchester Oslo, besucht viele internationale Festivals und Meisterklassen und ist als Kammermusikerin aktiv.

Wir gratulieren!

Weitere Informationen

Zum Wettbewerb


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK