Wettbewerbserfolg für Leonhard Waltersdorfer

16.07.2015 Instrumentalsolisten
© privat
© privat

Der gebürtige Grazer aus der Klasse von Anton Mittermayr wurde bei der International Percussion Competition in der Kategorie „Vibraphon” mit dem Ersten Preis ausgezeichnet.

Der Wettbewerb fand am 12. Juli in Montebello della Battaglia (Italien) statt. Antreten konnten die jungen Talente, die von einer internationalen Fachjury bewertet wurden, in den Kategorien „Ensemble”, „Multipercussion”, „Drum-Set”, „Marimba”, „Snare Drum”und „Vibraphon”.

Leo Waltersdorfer freut sich über seinen Erfolg: „Mein erster internationaler Wettbewerb war eine tolle Erfahrung! Ich habe viele neue Bekanntschaften geknüpft, Eindrücke gesammelt - und unzählige Stunden im Auto verbracht. Als einziger österreichischer Vertreter am Wettbewerb teilzunehmen und einen Ersten Preis zu bekommen ist natürlich großartig!”

Der junge Vibraphonist erhielt bereits im Alter von fünf Jahren seinen ersten Schlagwerkunterricht, im März 2014 begann er schließlich sein Studium bei Anton Mittermayr, wobei zahlreiche Meisterkurse und Workshops bei namhaften Musikern wie z. B. Keiko Abe und Martin Grubinger seine Ausbildung ergänzen. Im Laufe der Jahre erweiterte er seine musikalische Ausbildung um Klavier, Steirische Harmonika und E-Bass. Er ist Träger des Jungmusiker-Leistungsabzeichens in Gold und 19-facher Preisträger bei Prima la Musica-Landes- und Bundeswettbewerben (davon 17 Erste Preise) als Solist und mit diversen Ensembles. Leonhard Waltersdorfer trat unter anderem bereits mit der Brass GesmbH, Grazer Instrumentalisten, dem Jazz-Ensemble „What 4”, dem Landesjugendblasorchester Steiermark, im Next Liberty Graz, der Smooth & Groove Big Band, den SPS All-Stars, SPSEX und Studio Percussion Graz auf. Weiters veröffentlichte er die CD Vibraphone Solos.

Wir gratulieren recht herzlich!

Weitere Informationen

INTERNATIONAL PERCUSSION COMPETITION


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK