Wettbewerbserfolg für David Volkmer

15.09.2016 Instrumentalsolisten
David Volkmer © Melanie Asböck
David Volkmer © Melanie Asböck

Der Gitarrist aus der Klasse von Michael Langer wurde beim Wettbewerb des Internationalen Gitarrenseminars Altheim mit einem Dritten Preis ausgezeichnet.

Der Schwerpunkt des Internationalen Gitarrenseminars Altheim (IGA) bildet die Lehre, das Lernen und der transdisziplinäre Dialog im Rahmen eines Seminarangebots. Neben den Individual- und Gruppenseminaren für Schüler, Lehrer, Studierende und Profimusiker in Klassik, Neuer Musik, Flamenco, Pop, Jazz und Folklore, gibt es eine Konzertreihe und einen Gitarrenwettbewerb.
Bei ebendiesem Wettbewerb konnte sich MUK-Student David Volkmer gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde für seine Darbietung mit einem Dritten Platz ausgezeichnet. Er kann sich über ein Preisgeld von € 500,— sowie eine Teilnahme am Forum Gitarre Wien 2017 freuen.

David Volkmer, geboren 1994 in Haag am Hausruck, griff mit neun Jahren zur Gitarre und begann seine musikalische Ausbildung 2004 bei Michael Hazod an der Musikschule in Wels.
Von 2009 bis 2014 besuchte er den Musikzweig im Adalbert Stiftergymnasium Linz und absolvierte nebenbei ein Vorstudium bei Michael Langer an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Nach ausgezeichneter Matura und geleistetem Zivildienst studiert er nun Konzertfach Gitarre an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Michael Langer.
Seit Beginn seiner gitarristischen Karriere spielte er bereits bei einigen Wettbewerben und konnte auch Preise erzielen (Prima La Musica: Erster Preis Solo 2012 beim Landes- und Bundeswettbewerb, Erster Preis als Duo „two loud“ 2011 und 2013 beim Landes- und Bundeswettbewerb, Zweiter Preis in der Kategorie B Solisten beim 3. Concorso Internazionale dell’Adriatico in Pescara/Italien).
Er hat seither bei verschiedensten nationalen und internationalen Gitarrenfestivals mitgemacht und Meisterkurse bei Größen wie Manuel Barrueco, Roland Dyens, Paco Peña und Pepe Romero gemacht.

Wir gratulieren recht herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK