Vivid Consort gewinnt Musica Juventutis-Auswahlvorspiel

23.12.2016 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Alte Musik

Die MUK-Studierenden Lorina Vallaster, Sheng-Fang Chiu und Christine Gnigler erhalten durch die erfolgreiche Teilnahme am Vorspiel die Möglichkeit, ein Konzert im Schubertsaal des Wiener Konzerthauses zu spielen.

Das Blockflötenensemble Vivid Consort vereint drei vielseitige Musikerinnen, die nicht nur ihr gemeinsames Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bei Thomas List und Michael Posch verbindet. Die Liebe zum Detail, zu unkonventionellen Interpretationen sowie der gemeinsame Wille, ein Publikum mit Melodien vergangener Epochen zu erreichen, schweißen das Kollektiv zusammen. In ihren Konzerten wird der Alten Musik oftmals eine Auswahl zeitgenössischer Blockflötenliteratur oder Eigenkompositionen gegenübergestellt.

Bei ihrem Konzert am 5. März 2018 im Schubertsaal werden ein Querschnitt aus ihrem aktuellen Programm sowie neu erarbeitete Werke aus Renaissance und Mittelalter präsentiert. Interpretiert wird durch Blockflöten und Gesang.
Bereits im November 2017 wird Vivid Consort ebenfalls im Konzerthaus bei der von der Jeunesse kuratierten Kinderkonzertreihe Triolino zu hören sein.

Wir gratulieren herzlich!!!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK