VIS goes MUK

28.05.2018 Schauspiel Zeitgenössische Musik/Kunst
Foto: Patrick Wally/VIS
Foto: Patrick Wally/VIS

VIS Vienna Shorts, das Wiener Festival für Kurzfilm, Animation und Musikvideo gastiert am 1. und 2. Juni 2018 in der MUK.lounge.

Am Freitag, 1. Juni, bis 21 Uhr, und am Samstag, 2. Juni, bis 22 Uhr werden die Filme des internationalen Virtual Reality & 360° Film-Wettbewerbs „VR the World“ im Rahmen des VIS Festivals zu sehen sein. Mithilfe von zur Verfügung gestellten Virtual Reality Brillen können Interessierte die acht ausgewählten Filme aus sieben Ländern ansehen. 

Jährlich Ende Mai/Anfang Juni steht das Festival ganz im Zeichen des internationalen Kurzfilms bis zu einer Länge von 30 Minuten. Stets sollen dabei Erlebnisse im und außerhalb des Kinos verdichtet, soll Neues präsent und Altes erlebbar, sollen Verbindungslinien sichtbar gemacht werden. VIS will Spannung erzeugen und Fantasie anregen, Neugierde wecken und Diskussionen anstacheln, kurz: unvoreingenommen Lust auf kurze Filme generieren. Seien es nun Spiel- oder Dokumentarfilme, Animationen oder Experimentalfilme, im besten Falle ist das Filmerlebnis auch nach dem Abspann noch nicht zu Ende und stellt das Festival letztendlich eine Bereicherung für das heimische Publikum ebenso wie für das internationale Kurzfilmschaffen dar. „Die kleine Form eignet sich genauso gut zum Scheitern wie jede andere auch“, schrieb der Filmtheoretiker Volker Pantenburg einmal nicht zu Unrecht. Aber sie gibt auch sehr oft die Gelegenheit, von ihr richtig gepackt zu werden.

Weitere Informationen

Vienna Shorts


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK