Uraufführung der Oper von Dirk D’Ase

11.05.2011 Oper/Operette/Lied/Chor Neue Musik Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern

Der Vorstand der Abteilung Musikleitung und Komposition feiert mit der Maeterlinck-Oper L’intrus am 17. Mai Uraufführung im Kunstencentrum Vooruit in Gent.

Dirk D’Ase wurde von der Vlaamse Opera und dem Internationale Kunstcampus deSingel (Antwerpen) mit der Komposition der Oper L’intrus beauftragt. Das Werk basiert auf dem gleichnamigen Werk von Maurice Maeterlinck und wird anlässlich der 100 Jahrfeier der Literaturnobelpreisverleihung an Maeterlinck in seiner Geburtsstadt Gent uraufgeführt. Eine Oper - dem Autor gerecht - voller Symbolismus über Leben und Tod.

Das Libretto der Oper in 2 Akten stammt von Stef Lernous, der auch für Bühne, Kostüme und Regie verantwortlich ist. Lernous hat Bilder in eindrucksvollen suggestiven Farben und mit ungeahnter innerer Kraft auf die Bühne gemalt.

Die Aufführungen finden bis Ende Mai in Gent, auch in Antwerpen und Rotterdam statt.

11.05.11
 

 

 

 

 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK