Terry Wey als Oberon am Opernhaus Bonn

03.07.2006 Oper/Operette/Lied/Chor

Beeindruckendes Engagement für Studenten der Abteilung Gesang und Oper

Der 1985 in der Schweiz geborene Terence Wey erhielt ein Engagement am Opernhaus Bonn. Zwischen September 2006 und 10. März 2007 gibt Wey insgesamt 11 Mal den Oberon in Benjamin Brittens "A midsummer night's dream" ("Ein Sommernachtstraum") in der Inszenierung von Silviu Purcarete. Es dirigiert Wolfgang Lischke bzw. Thomas Wise.

Wey, der die Stimmlagen Tenor- und Countertenor beherrscht, studiert seit 2003 Sologesang Konzertfach bei Christine Schwarz. Daneben verfolgt er bereits seit 1999 ein Klavierstudium bei Doris Adam.

03.07.2006

Weitere Informationen

Opernhaus Bonn


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK