Startstipendium für Philipp Manuel Gutmann

15.06.2015 Alumni Zeitgenössische Musik/Kunst
Philipp Gutmann © privat
Philipp Gutmann © privat

Der Komponist und Masterstudent bei Dirk D'Ase erhält ein Startstipendium für Musik und darstellende Kunst 2015 vom Bundeskanzleramt zugesprochen.

Die Startstipendien werden jährlich zur ausgeschrieben und stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler dar.  Bis zu 35 Stipendien zu je € 6.000,- werden in der Sparte Musik und darstellende Kunst vergeben, über eines davon darf sich heuer Philipp Manuel Gutmann freuen. Ziel dieser Preise ist, den jungen KünstlerInnen die Umsetzung eines künstlerischen Vorhabens und den Einstieg in die österreichische und internationale Szene zu erleichtern.

Philipp Manuel Gutmann wurde 1993 in Zwettl geboren und studiert seit 2011 Komposition an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Dirk D’Ase, sein Bachelorstudium hat er bereits erfolgreich abgeschlossen. Im Herbst beginnt er mit dem Masterstudium der Komposition. Momentan befindet er sich im Masterstudium der Musikwissenschaft an der Universität Wien und arbeitet zudem als freier Mitarbeiter beim Musikverlag „Universal Edition“ Wien als Korrekturleser und Notenschreiber.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Weitere Informationen

Bundeskanzleramt - Kunst und Kultur


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK