Sommernews #4: Aktivitäten unserer Lehrenden

26.06.2014 Instrumentalsolisten Oper/Operette/Lied/Chor Tanz Wissenschaft/Pädagogik Zeitgenössische Musik/Kunst
Huw Rhys James
Huw Rhys James

Die Lehrenden der KONSuni machen auch in den Sommermonaten durch erfolgreiche Projekte und spannende Engagements auf sich aufmerksam. Hier ein paar Beispiele!

Der Brite Huw James ist seit 2002 an der Konservatorium Wien Privatuniversität und lehrt im Studiengang Musikleitung und Komposition. Nun darf er sich über ein renommiertes Sommerengagment freuen: Im Rahmen der Salzburger Festspiele übernimmt er als Chordirektor die Leitung der Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor bei der Produktion La Cenerentola von Gioachino Rossini. Diese Stelle hatte er bereits bei den Pfingstfestspielen 2014 inne. Außerdem ist er stellvertretender Chordirektor, ebenfalls des Wiener Staatsopernchores, bei den Produktionen Der Rosenkavalier, Il Trovatore, Fierrabras und Te Deum.

Auch Stefan Schmidl, seit 2013 Professor für Theorie und Geschichte der Musik an der Konservatorium Wien Privatuniversität, wird in der Mozartstadt zu erleben sein. Unter dem Titel Interpretierte Welt (Musikgeschichte des Weltkriegs) hält der Musikwissenschaftler bei den Salzburger Festspieldialogen einen Vortrag zum Rahmenthema Ästhetizismus und Barbarei. 1914-2014.

Auf der Burgruine in Gars findet diesen Sommer wie jedes Jahr eine große Open-Air-Opernproduktion statt. Unter der künstlerischen Leitung des neuen Intendanten Johannes Wildner wird die romantische Oper Der Freischütz in der beeindruckenden Kulisse zur Aufführung gebracht. Wildner hat derzeit an der KONSuni die Leitung des kons.wien.sinfonieorchesters inne.

Von den Lehrenden aus dem Bereich Tanz gibt es gleich mehrere Neuigkeiten zu berichten: Esther Balfe sitzt in der hochkarätigen Jury des WienWeltWettbewerbs 2014. Katharina Czernin übernimmt im Rahmen des internationalen Contests die Leitung der Sparte Contemporary. Und Georg Blaschke zeigt seine Choreografie The Bosch Experience im Rahmen des diesjährigen ImpulsTanz-Festivals.

Sommernews #1
Sommernews #2
Sommernews #3
Sommernews #5
Sommernews #6

Schönen Sommer!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK