Salon der Kulturen - Konzert

07.03.2011 Orchester/Ensembles/Kammermusik Event

Am 23. März veranstaltet der Verein Educult seinen nächsten Salon der Kulturen. Kons-MusikerInnen haben sich dafür zu einem interkulturellen Ensemble zusammengefunden und ein internationales Programm zusammengestellt.

Unter dem Motto "Von Brücken und Noten" spielen Frederic Alvarado-Dupuy (Klarinette), Cagdas Dönmezer (Klavier), Julia Kriechbaum (Viola), Anna Morgoulets (Violine), Christine Schoppmann (Violoncello) und Meric Yücel (Percussion) von der Konservatorium Wien Privatuniversität, Rusanda Panfili (Violine) von der Universität für Musik und darstellende Kunst sowie Ronald Vitzthum (Kontrabass).

Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Béla Bartók, J.S. Bach, Ernest Bloch und George Ensescu. Den Höhepunkt stellt die Uraufführung von Traum und Wirklichkeit, ein eigens für den Salon komponiertes Stück, von Cagdas Dönmezer dar.

Das Konzert findet am Mittwoch, 23. März 2011 um 19.00 Uhr im Festsaal des Bezirksamtes Wien 3 (Karl-Borromäus-Platz 3, 1030 Wien) statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erbeten!

Weitere Informationen

08.03.2011

Weitere Informationen

Educult
Einladung


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK