Prominente KünstlerInnen zu Gast am KONS II

24.11.2011 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik Oper/Operette/Lied/Chor Schauspiel Tanz Jazz Alte Musik Neue Musik Wissenschaft/Pädagogik MUK intern Alumni

Roger Vignoles, Bernie Galane, Sergio Azzolini, matthias ruegg, Steffen Höld, Jorge López und Angelika Kirchschlager sowie Jörg Wenzel und Ákos Hargitay arbeiten im Wintersemester mit Studierenden.

Am 28.11. arbeitet der britische Pianist Roger Vignoles mit Studierenden. Er ist einer der führenden Klavierbegleiter der Welt.  

Der KONS-Absolvent Bernie Galane gibt am 12. November eine Schlagwerk Workshop für Studierende der Abeilungen Jazz und Blasinstrumente und Schlagwerk. 

Zwischen 12.-15. Dezember gibt der Fagottist Sergio Azzolini, der sich nicht nur mit dem modernen Fagott, sondern auch mit dem Barockfagott auseinandersetzt, Meisterklassen für Studierende der Alten Musik sowie ein Konzert.

Ursprünglich hätte von 13.-16. Dezember der amerikanische Komponist und Arrangeur Bill Holman mit dem kons.wien.jazzorchestra arbeiten sollen, dieser musste jedoch leider absagen. Glücklicherweise konnte kurzfristig der Schweizer Komponist, Arrangeur und langjährige Leiter des Vienna Art Orchestras (VAO) mathias rüegg für das Projekt gewonnen werden. Gemeinsam mit den jungen Jazz-MusikerInnen wird er Eigenkompositionen und Arrangements von u. a. Komponisten wie Franz Schubert, Johann Strauss und Erik Satie im Porgy & Bess aufführen. Am 12. Jänner 2012 wird er auch eine Vorlesung am KONS halten.

Der deutsche Regisseur und Schauspieler Steffen Höld erarbeitet mit Schauspielstudierenden das Stück Das blaue, blaue Meer von Nis-Momme Stockmann, das in der österreichischen Erstaufführung von 10. Jänner bis 8. Februar 2012 im Schauspielhaus Wien zu sehen sein wird.

In der Reihe MUSIK DENKEN geben die beiden Komponisten Jorge López (23. Jänner 2012) und Dirk D’Ase (26. Jänner 2012) Masterclasses. 

Am Ende des Wintersemesters laden die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien und das KONS wieder zu einer öffentlich durchgeführten Meisterklasse für junge SängerInnen ein: dieses Mal am 29. Jänner 2012 mit der Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager.

Die Abteilung Tanz konnte zum wiederholten Mal Jörg Wenzel und Ákos Hargitay als Gastlehrende gewinnen. Beide sind Tänzer, Performer, Choreographen und Tanzpädagogen und werden bis zum Ende des Jahre am KONS unterrichten.

24.11.11

Prominente KünstlerInnen zu Gast am KONS


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK