Primus Brass präsentiert neue CD

15.03.2012 Orchester/Ensembles/Kammermusik

Am 16. März erscheint unter dem Titel [tschässmittwoch] eine CD des Ensembles. Bei einer Release Tour stellen sie ihr neuestes Werk der Öffentlichkeit vor.

Die MusikerInnen Raphaela Fries (Jazz-Schlagzeug Klasse Walter Grassmann), Lukas Zeilinger (Trompete Klasse Johann Plank), Matthias Dockner (Trompete Klasse Johann Plank), Dominik Schnaitt (Posaune Klasse Andreas Pfeiler), Christoph Zeilinger (Tuba Klasse Paul Halwax) und Florian Oblasser (Horn) haben das Brass Quintett 2004 gegründet.

Primus Brass ist ein junges, dynamisches Blechbläserensemble, zusammengewürfelt aus ganz Österreich. Die Klangvielfallt und das abwechslungsreiche Programm kennzeichnen dieses Ensemble, das Repertoire erstreckt sich von Barock bis Klassik und Moderne über Jazz und Volksmusik, bis hin zu Eigenkompositionen. Die neue CD [tschässmittwoch] lässt Stücke aus Kindheitserinnerungen aufleben und stellt unter Beweis, dass Discohits der 70er Jahre, feurig scharfe Rhythmen der Big Band Szene und verzaubernde Balladen ein unumgängliches Muss für einen gelungenen Konzertabend der Superlative sind.

Mit der neuen CD [tschässmittwoch] geht Primus Brass ab sofort auf Tour. Die nächsten Termine gibt es auf der Website zum Nachlesen.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK