Premierenapplaus für KONSuni Absolventen in "Mozart! Das Musical"

29.09.2015 Musical/Operette/Singspiel
MOZART! Das Musical im Raimund Theater © VBW/Deen van Meer
MOZART –Das Musical im Raimund Theater © VBW/Deen van Meer

Am 24. September 2015 feierte das Musical "Mozart!" aus der Feder des Erfolgsduos Michael Kunze und Sylvester Levay im Raimund Theater Premiere. Gleich mehrere AbsolventInnen unserer Universität wurden für diese Produktion engagiert.

Nach zahlreichen Aufführungsserien in sieben Ländern und mehr als 1,9 Millionen Besuchern weltweit, kehrt die Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien im Herbst 2015 an ihren Uraufführungsort zurück. Für eine neue Fassung des Musicals, das extra für Wien adaptiert wurde, sind mehrere AbsolventInnen des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater engagiert: Mark Seibert in der Rolle des Bösewichts Hieronymus Colloredo, der als Erzbischof von Salzburg dem Musikgenie das Leben schwer macht. Sebastian Brandmeir spielt Mozarts Schwiegervater Fridolin Weber, Karolin Konert spielt Mozarts Schwägerin Aloysia Weber. Jil Clesse schlüpft in die Rolle der Swing. Johannes Glück ist in der Rolle des Emanuel Schikaneder, in dessen Theater die Erstaufführung der Zauberflöte stattfand, zu sehen. Rektor Franz Patay zeigte sich als einer der Premierengäste besonders von der Darbietung der KONSuni AbsolventInnen begeistert: „Heute Abend haben wir eine bemerkenswerte gesangliche und schauspielerische Leistung gesehen. Die Ausbildung an der KONSuni ist der richtige Weg, um international Karriere zu machen.“


Wir wünschen viel Erfolg!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK