Pianomania - Suche nach dem perfekten Klang

27.01.2010 Instrumentalsolisten Event Wissenschaft/Pädagogik MUK intern
(c) Filmladen Filmverleih, Christine Horn
(c) Filmladen Filmverleih, Christine Horn

Der Film über Perfektion, die Liebe zur Musik und ein kleines bisschen Wahnsinn startet am 5. Februar. Für die KWU wird es eine Sondervorführung inklusive Gespräch mit Stefan Knüpfer geben.

„Der Ton atmet nicht“, „das Instrument braucht mehr Magie“ – Sätze wie diese hört Stefan Knüpfer, Cheftechniker und Meisterstimmer von Steinway & Sons, jeden Tag. Er arbeitet mit den besten Pianisten der Welt zusammen. Und wenn sich Alfred Brendel, Lang Lang oder Pierre-Laurent Aimard an den Flügel setzen, muss alles perfekt sein, bis auf die winzigste Tonnuance. Denn jedes Klavier hat seine eigene Persönlichkeit, jedes Stück verlangt nach einer eigenen Klangfarbe und jede Interpretation hat ein besonderes Temperament.

Pianomania nimmt den Zuschauer mit auf eine humorvolle Reise in die geheimnisvolle Welt der Töne und begleitet Stefan Knüpfer bei seiner Arbeit mit den weltberühmten Pianisten. Das richtige Instrument mit den geforderten Eigenschaften passend zur Vision des Virtuosen zu finden, zu vervollkommnen und letztlich auf die Bühne zu schaffen – diese ungewöhnliche Arbeit fordert Nerven aus Stahl, grenzenlose Leidenschaft und die seltene Fähigkeit, Worte in Töne übertragen zu können.

Der außergewöhnliche Film von Lilian Franck und Robert Cibis erzählt mit Herz und Humor von Momenten der absoluten Liebe zu Detailgenauigkeit und Perfektion. Aus einzigartigen Blickwinkeln beobachtet Pianomania die spannende Suche nach dem perfekten Klang.

Der Film wurde bereits mehrfach ausgezeichnet: Preis der Semaine de la Critique, Locarno; Diagonale Preis: Bester Schnitt / Dokumentarfilm; Nominiert für den Europäischen Filmpreis. Kategorie: Dokumentarfilm; LÜDIA Zuschauerpreis, Filmfestival Lünen. In Deutschland erhielt PIANOMANIA das Prädikat „Besonders wertvoll“.

Filmstart ist am 5. Februar 2010.


Sondervorführung für Studierende und MitarbeiterInnen der KWU mit anschließendem Gespräch mit Stefan Knüpfer
Freitag, 26. Februar 2010, 14 Uhr
Votivkino, Währinger Straße 12, 1090 Wien
Anmeldung bis spätestens Montag, 22. Februar 2010 per Mail: presse@konswien.at  Kartenabholung vor Filmbeginn am 26.2. an der Kassa im Votivkino

27.01.10

Weitere Informationen

Pianomania - Der Film


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK