Philipp Dornauer liest bei Denktagen 1918/2018 in Tirol

31.10.2018 Schauspiel
©Florian Koell
©Florian Koell

Im Rahmen der Landesgedenkfeier am 2. November 2018 wird der junge Tiroler Schauspieler im Congress Innsbruck drei Texte aus dem Ersten Weltkrieg lesen.

Die Ereignisse der vergangenen 100 Jahre haben nicht nur Österreich, sondern auch seine Bundesländer, einschneidend geprägt. Das Ende des Ersten Weltkriegs, die Ausrufung der Republik Österreich 1918 sowie der Anschluss an Deutschland und die Pogromnacht im Jahr 1938 haben auch auf die Geschichte Tirols besonderen Einfluss genommen. 

Die Denktage 1918/2018 widmen sich unter dem Titel Konflikt – Erfahrung – Chance dem Erinnern und Gedenken und schaffen durch die Auseinandersetzung mit lokalen Herausforderungen und dem Weg Tirols zu einem dynamischen Wirtschaftsraum einen Brückenschlag in die Gegenwart.

Anlässlich dieser Landesgedenkfeier wurde der junge Tiroler Schauspieler und MUK-Student Philipp Dornauer eingeladen, im Rahmen der Eröffnung am 2. November 2018 im Congress Innsbruck drei Texte aus dem Ersten Weltkrieg zu lesen. 

Philipp Dornauer wurde in Tirol geboren und wuchs im Sellraintal auf. Bevor er den dramatischen Weg des Schauspielers einschlug, genoss er eine Tanzausbildung in Innsbruck. Im Moment absolviert der Wahlwiener ein Schauspielstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Nach zahlreichen kleineren Rollen im Film- und Theaterbereich spielte er im Sommer 2017 in der Uraufführung von Adolf Bäuerles Fausts Mantel die Hauptrolle des Heinrich Winter in Grafenwörth (NÖ). Sein Können konnte er auch bei den Tiroler Volksschauspielen in Telfs in der Komödie Ladies’ Night, in welcher er die Rolle des Tobias Preisinger mimte, unter Beweis stellen.

Weitere Informationen

Denktage 1918/2018


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK