Pentaklang Ensemble gewinnt bei Musica Juventutis

16.01.2018 Orchester/Ensembles/Kammermusik
von li. nach re.: Max Pichler, Andrea Götsch, Andreas Stocker, Eva Fandl und Felix Hagn © Pentaklang Ensemble
von li. nach re.: Max Pichler, Andrea Götsch, Andreas Stocker, Eva Fandl und Felix Hagn © Pentaklang Ensemble

Das Bläserquintett gewinnt beim Wettbewerb Musica Juventutis 2017 und wird in der Spielzeit 2018/2019 im Wiener Konzerthaus zu hören sein.

Das 2014 gegründete Bläserquintett wird vom Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker Matthias Schorn an der MUK betreut. 
Dem Pentaklang Ensemble gehören Andrea Götsch, Klarinette (Klasse Alexander Neubauer) und Felix Hagn, Oboe (Klasse Thomas Höniger), die MUK-Absolventen Andreas Stocker, Fagott (Klasse Marcelo Padilla) und Max Pirchler, Horn (Klasse Christoph Peham) sowie die Flötistin Eva Fandl an.

Der Verein Musica Juventutis fördert junge hochbegabte österreichische MusikerInnen und gibt ihnen die Chance, ein Jahr lang im Rahmen des Musikprogramms im Wiener Konzerthaus aufzutreten. Die Ö1-Sendung Intrada überträgt regelmäßig Ausschnitte aus den Konzerten. Das Pentaklang Ensemble wird am 25. März 2019 mit György Ligetis Sechs Bagatellen, Luciano Berios Opus number Zoo und Alexander Zemlinsky Humoreske drei Klassiker des 20. Jhdts für Bläserquintett interpretieren.
Bis dahin stehen noch zahlreiche Konzerte am Programm, u a. in Grafenegg, Salzburg und in Wien.

Wir wünschen den MusikerInnen erfolgreiche Konzertabende!

Weitere Informationen

Pentaklang Ensemble


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK