Opernnachwuchs stellt sich vor

02.11.2011 Oper/Operette/Lied/Chor Event

In der Mozartoper Le Nozze Di Figaro präsentieren sich Nachwuchssängerinnen einiger österreichischer Kunstunis. Mit dabei sind auch Studenten des KONS.

In einer klavier- und continuobegleiteten (Cembalo & Violoncello) Version der Oper Le Nozze Di Figaro präsentiert sich der heimische Nachwuchs, darunter Studierende der Universität Mozarteum Salzburg, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der Anton Bruckner Privatuniversität sowie der Konservatorium Wien Privatuniversität, der Öffentlichkeit.

Unter den DarstellerInnen befinden sich Rafael Fingerlos (Klasse Uta Schwabe) als Graf, Florian Boberski (Klasse Yuly Khomenko) als Bartolo und Manuel Grabner (Klasse Sebastian Vittucci) als Antonio. Alle drei studieren Sologesang an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Die Musikalische Leitung übernimmt Vinicius Kattah, Dirigierstudent der Klasse Georg Mark. Außerdem ist mit Donat Deaky (Klasse Norbert Zeilberger) am Cembalo ein weiterer Student des KONS zu sehen.

Die Oper wird am 12. November 2011 um 19 Uhr im Platinum Vienna (UNIQUA Tower, Untere Donaustraße 21-23, 1020 Wien) aufgeführt.

Weitere Infos  und Tickets

03.11.2011


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK