Nikola Djoric für ORF-CD Produktion engagiert

07.05.2007 Instrumentalsolisten

Nikola Djoric, Student der Akkordeonklasse, wurde für die CD-Produktion des ORF mit Werken des Wiener Komponisten Herweg Reiter engagiert.

Die CD mit dem Titel: „Herweg Reiter: Chorwerke II“ wird ab Mai 2007 im ORF-Shop erhältlich sein.

Vor einem Monat erhielt Nikola Djoric den 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg beim Landeswettbewerb Prima la Musica in Wien (Altersgruppe 5, Akkordeon) und wurde damit zur Teilname am Bundeswettbewerb im Mai zugelassen. Er dürfte sich dabei zusätzlich über einen Sonderpreis, gesponsert von dem Bankhaus Krentschker, freuen.

Nikola Djoric, geb. 1988 absolvierte die Musikschule in Bor und das Musikgymnasium in Negotin in der Klasse von Prof. Svetlana Kravcenko. Von 2003 bis 2006 studierte er in der Klasse von Prof. Jovica Djordjevic an dem Gustav Mahler Konservatorium. Nikola Djoric ist mehrfacher Erstpreisträger internationaler Akkordeonwettbewerbe. Seit 4 Jahren lebt er in Wien und studiert zur Zeit im ersten Semester des BA-Studiums in der Akkordeonklasse von Grzegorz Stopa an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

07.05.2007


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK