Neues aus dem Studiengang Tanz

29.10.2015 Tanz
Foto: Oriol Molló
Foto: Oriol Molló

Die jungen Tänzerinnen und Tänzer des Studiengangs Tanz kooperieren im Rahmen von Workshops und der neuen Präsentationsplattform "Young professionals on stage!" mit dem Festspielhaus St. Pölten.

Am 9. Oktober haben AbsolventInnen des letzten Abschlussjahrgangs der KONSuni gemeinsam mit AbsolventInnen der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) und der Anton Bruckner Privatuniversität Linz an der Plattform "Young professionals on stage!" teilgenommen. Dabei öffnet das Festspielhaus St. Pölten erstmals seine Bühne für NachwuchskünstlerInnen, die sich dort in einem professionellen Setting vor interessiertem Publikum beweisen können. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Konzepts der Masterclasses, die regelmäßig im Rahmen eines Kulturvermittlungsprogramms für ChoreografInnen und TänzerInnen in Ausbildung angeboten werden. Zur Aufführung gelangten unter anderem Choreografien der KONSuni-Absolventinnen Akino Distelberger und Doris Uhlich, wobei letztere auch bereits beim diesjährigen ImPulsTanz Festival die Zuschauer begeistern konnte.
Auch in Zukunft werden die jungen Tanzschaffenden immer wieder bei "Young Professionals on stage!" das Angebot des Festspielhauses bereichern.

Kommenden Sonntag, am 1. November gibt es zudem ein besonderes Highlight für alle Tanzinteressierten: Die KONSuni-AbsolventInnen Manaho Shimokava, Katharina Illnar, Katharina Senk und Maximilian Bätz treten gemeinsam mit TänzerInnen der Forsythe Company, des Semperoper Balletts Dresden u. a. mit Floor on Fire - Battle of Styles auf. In diesem Stück trifft Breakdance auf Spitzentanz und Hip-Hop auf zeitgenössischen Tanz - bei diesem genreübergreifenden Breakdance-Workshop sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein! Musikalisch wird das Event von DJ Kid Cut begleitet.

Wir wünschen den AbsolventInnen des Studiengangs Tanz weiterhin viel Erfolg und Freude auf der Bühne!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK