Neues aus dem Studiengang Tanz

23.11.2016 Tanz
Carina Herbst © Irene Jahn
Carina Herbst © Irene Jahn

Die AbsolventInnen des Studiengangs Tanz sind momentan sehr gefragt: die AbsolventInnen Carina Herbst, Chris Yi, Katharina Illnar, Christina Huber, Christian Margol und Tim Nouzak berichten von interessanten Engagements in unterschiedlichen Feldern.

Carina Herbst (Absolventin der Studiengänge Zeitgenössischer und Klassischer Tanz sowie Zeitgenössische Tanzpädagogik) ist seit September 2016 an der Musikschule Wien tätig und übernimmt dort den Ballettunterricht.

Chris Yi (Absolvent des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz) hat für die Spielzeit 2016/17 ein Engagement im Ballettensemble der Oper Graz.

Katharina Illnar (Absolventin des Studiengangs Zeitgenössicher und Klassischer Tanz) wird im November 2016 im Stück conseQUENCE von Elio Gervasi tanzen. Die TANZ COMPANY GERVASI reagiert dabei auf das unabsehbare Verhältnis zwischen Mensch und industriell geprägter Umwelt mit einem Modellversuch. Detaillierte Infos zur Produktion, die in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste Wien und ImPulsTanz stattfindet, gibt es hier.

Christina Huber (Absolventin des Studiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik) arbeitet seit Oktober 2016 am Festspielhaus St. Pölten im künstlerischen Produktionsbüro, wo sie als Projektmanagerin für internationale und regionale Kulturprojekte zuständig ist.

Christian Margol (Absolvent des Studiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik) arbeitet seit Herbst 2016 als Volunteer/Outreach Assistant am Kazzum Theatre London, der einzigen professionellen britischen Theaterkompanie, die sich speziell auf Outdoor- und ortspezifische Arbeit für Kinder und junge Erwachsene spezialisiert hat.

Tim Nouzak (Absolvent des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz) setzt seine Tanzausbildung an der renommierten P.A.R.T.S. Schule für Zeitgenössischen Tanz unter der Leitung von Anne Teresa De Keersmaeker in Brüssel fort.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK