Musikverein feiert 20 Jahre Allegretto

14.09.2009 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik

Am Sonntag, 27. September feiert der Musikverein das Jubiläum seines Kinderprogramms rund um den Konzertclown Allegretto. Anlass für ein Fest mit zahlreichen Stars, an dem auch Erke Duit und Markus Lorenz beteiligt sind.

Seit mittlerweile 20 Jahren bietet der Musikverein spezielle Konzerte und Veranstaltungen für Kinder an. Das wird nun bei einem ganztägigen Fest mit Workshops und Konzerten gefeiert. Auf dem Programm steht u. a. der Publikumshit Peter und der Wolf. Marko Simsa (Sprecher) und die Camerata Wien unter der Leitung von Erke Duit (Lehrender an der Abteilung Schauspiel) bringen das musikalische Märchen in den Brahms-Saal. Auf der Flöte wird Markus Lorenz, derzeit im Masterstudiengang Master of Arts Education, zu hören sein.


Peter und der Wolf
Sonntag, 27. September um 13.30 und 15.00 Uhr
Wiener Musikverein, Bösendorferstraße 12
Für Kinder ab 5 Jahren
Kartenpreise: Tagespass um € 20,-
Karten telefonisch unter 01/505 81 90 oder per Email: tickets@musikverein.at

Weitere Informationen

20 Jahre Allegretto


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK