Musiktheater-Uraufführung im Dschungel Wien

14.10.2013 Musical/Operette/Singspiel Tanz
Das Märchen vom alten Mann © Fiammetta Horvat
Das Märchen vom alten Mann © Fiammetta Horvat

Das Märchen vom alten Mann feiert Premiere im Theaterhaus für junges Publikum. Anna-Sophie Kostal, Tom Kofler und Florian Stanek übernehmen Hauptrollen.

„Und weil niemand mehr da war, ging das Kind in die Welt hinaus. Und mit der Zeit wurde das Kind älter und älter und immer älter.“

Das Märchen vom alten Mann wurde ausgehend von Georg Büchners Märchen Es war einmal ein arm Kind sowie aus Motiven der Märchen und Geschichten von Hans Christian Andersen entwickelt und im Libretto zu einer neuen Geschichte verknüpft. Das Stück erzählt von einer jungen Familie, die endlich ihre Familienidylle im neuen und modernen Haus genießen kann. Es gibt genügend Platz, das Kind bekommt den schon lang ersehnten Hund, das Glück ist perfekt. Doch eines Tages taucht plötzlich ein alter Mann im Haus der Familie auf, der die wohlgeordnete und beschauliche Welt gehörig auf den Kopf stellt. Zunehmend wird der Ort zu einem Raum, in dem Wirklichkeit, Erinnerung und Fantasie ineinanderlaufen und sich vermischen.

Das Stück setzt sich zum Ziel, Kinder mit der Lebens- und Erinnerungswelt alter Menschen vertraut zu machen und auf behutsame Weise an existentielle Themen wie Vergänglichkeit, Verlust und Einsamkeit heranzuführen.

Ein musikalisches Spiel zwischen Fantasie und Wirklichkeit als Spiegel gesellschaftlicher Verhältnisse!

Am Samstag, 26. Oktober 2013, um 18:00 Uhr feiert Das Märchen vom alten Mann im Dschungel Wien Uraufführung. Unter den Mitwirkenden ist die KONSuni stark vertreten: Der Absolvent Florian Stanek (Musikalisches Unterhaltungstheater, 2012), sowie die Studierenden Anna-Sophie Kostal (Sologesang) und Tom Kofler (Vorbereitungslehrgang Tanz) sind Teil des Ensembles und übernehmen drei von vier Hauptrollen.

Mehr Infos zu Reservierung, Kartenpreise und zum Stück sowie weitere Termine finden Sie unter www.dschungelwien.at

Weitere Informationen

Dschungel Wien


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK