muk.wien.kammerensemble spielt beim Ö1 Clubfestival

11.04.2016 Orchester/Ensembles/Kammermusik
muk.wien.kammerensemble
muk.wien.kammerensemble

Am 16. April tritt das junge Bläserensemble im Rahmen des Festivals im Museumsquartier auf.

Der Ö1 Club feiert sein 20-jähriges Bestehen von 15. bis 17. April im
MuseumsQuartier Wien nach allen Regeln der Kunst. Ein Fest mit Musik, Literatur, exquisitem Museumsprogramm und vielen Aktivitäten für Kinder, begleitet durch das Programm von Radio Österreich 1.

Als "Geburtstagsgeschenk" serviert das muk.wien.kammerensemble eine musikalische Wiener Melange. In ihrem Konzert im Ö1 ClubQuartier am Samstag, 16. April, 12 Uhr präsentieren Evelyn Cantonati (Flöte), Tobias Fichtinger (Klarinette), Felix Hagn (Oboe), Lisa Kogler (Fagott) und Sarah Schirmer (Horn) Werke österreichischer und französischer Komponisten. Zum Auftakt erklingt ein Divertimento von Joseph Haydn, es folgt eine Bearbeitung des Frühlingsstimmenwalzers von Johann Strauss Sohn. Bei den Werken französischer Komponisten reicht das Spektrum von der Pavane von Gabriel Fauré über die Trois Pièces Brèves von Jacques Ibert bis zu The Little Negro von Claude Debussy. Den Abschluss bildet die Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauss Sohn. Eintritt frei

Programm

Joseph Haydn (1732–1809)
Divertimento
   Allegro con spirit
   Andante quasi allegretto
   Menuetto
   Rondo allegretto


Johann Strauss Sohn (1825–1899)
Frühlingsstimmenwalzer op. 410 (Bearbeitung: Peter Totzauer)


Gabriel Fauré (1845–1924)
Pavane (Bearbeitung: Ray Thompson)
    Andante molto moderato


Jacques Ibert (1890–1962)
Trois Pièces Brèves
   Allegro
   Andante
   Assez lent


Claude Debussy (1862–1918)
The Little Negro (Bearbeitung: Eugène Bozza)


Johann Strauss Sohn (1825–1899)
Tritsch-Tratsch-Polka op. 214 (Bearbeitung: Peter Totzauer)

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Weitere Informationen

Ö1 Clubfest
Programm 16. April


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK