MUK goes WIR SIND WIEN. Festival 2018

23.05.2018 Musical/Operette/Singspiel Schauspiel Event Zeitgenössische Musik/Kunst
WSW SUJET 2018_by theform.at // ©Bundesmobilienverwaltung // ©Bwag/Commons
WSW SUJET 2018_by theform.at // ©Bundesmobilienverwaltung // ©Bwag/Commons

Mit „MUK meets Pestsäule“ und „MUK.wien.aktuell spielt Georg Friedrich Haas“ bespielen die Studierenden am 1. Juni im Rahmen des WSW Festivals 2018 gleich zwei Plätze in der Wiener Innenstadt.

Im Rahmen des diesjährigen WIR SIND WIEN. Festival 2018 präsentieren die Studierenden der MUK am 1. Juni zwei Veranstaltungen an öffentlichen Plätzen in der Wiener Innenstadt. Jeweils zu zwei Uhrzeiten bespielen die Studierenden einerseits die Wiener Pestsäule am Graben, andererseits die Virgilkapelle in der U-Bahn-Station Stephansplatz bei freiem Eintritt.

MUK meets Pestsäule
Performance von Studierenden der Studiengänge Schauspiel und Musikalisches Unterhaltungstheater im Rahmen des WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018

Am 1. Juni wird das WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018, welches 23 Tage lang jeden Tag in einem anderen Bezirk stattfindet, im 1. Bezirk eröffnet. Die MUK mit ihrem umfassenden Ausbildungsangebot in den Bereichen Musik, Musiktheater, Tanz und Schauspiel ist als fester Bestandteil der Wiener Kulturszene am Eröffnungstag mit einer Performance vor der Pestsäule dabei. Die Studierenden der Studiengänge Schauspiel und Musikalisches Unterhaltungstheater haben das Programm der Aufführung zusammengestellt und präsentieren einen unterhaltsamen Querschnitt ihres Könnens. Bekannte Melodien und Hits aus populären Musicals werden durch ein Programm mit Texten aus der Weltliteratur ergänzt.

Lassen Sie sich vom Können der jungen Nachwuchstalente beeindrucken. It’s Showtime am Graben!

Musikalische Leitung: Michael Schnack
Regie: Frank Panhans

Mit Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel:
Dominik Dos-Reis, Sofia Falzberger, Selina Graf, Marius Huth, Lorena Emmi Mayer, Ferdinand Nowitzky, Peter Rahmani, Lara Sienczak

Mit Studierenden des 3. Jahrgangs Musikalisches Unterhaltungstheater:
Celina Dos Santos, Lukas Müller, Martina Pallinger, Alexander Rapp, Lisa-Marie Rettenbacher, Inés Vogt

Beginn: 16:30 und 18:30 Uhr


MUK.wien.aktuell spielt Georg Friedrich Haas
3. STREICHQUARTETT IN IJJ NOCT. (2001) im Rahmen des WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018

Das Thema Nacht spielt eine wichtige Rolle im Schaffen des österreichischen Komponisten Georg Friedrich Haas (geb. 1953 in Graz). In seinem 3. Streichquartett In iij Noct. sitzen die Musiker und Musikerinnen verteilt in einem Raum in völliger Finsternis. Sie sehen ihre Noten nicht, das Publikum verschwindet im Dunkeln und die Musik selbst wird ganz aufs Hören reduziert. Der musikalische Kontakt beschränkt sich auf die akustische Wahrnehmung der anderen und deren musikalische Einladungen zu einer gemeinsamen Klanggestaltung. Das musikalische Material ist variabel und wird durch Klangfelder bestimmt, die von den Musikerinnen und Musikern frei geformt werden und auch wieder aufgegeben werden. Musik wird zu Klang im Raum, zu einem sehr persönlichen und intensiven Hörerlebnis.

Ensemble MUK.wien.aktuell:
Michelle Kutz, Violine
Yukari Ohno, Violine
Flora Geißelbrecht, Viola
Urh Mrak, Violoncello

Beginn: 17:00 und 19:00 Uhr
 

Weitere Informationen

WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2018


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK