Michael Foyle zu Gast beim BBC Symhonieorchester

18.01.2017 Instrumentalsolisten Orchester/Ensembles/Kammermusik
Michael Foyle © Kaupo Kikkas
Michael Foyle © Kaupo Kikkas

Im Wintersemester 2016/17 ist der junge Geiger Michael Foyle als Gast-Konzertmeister beim BBC Symphony Orchestra eingeladen.

Als Gast-Konzertmeister spielte Michael Foyle bereits im Dezember 2016 ein Konzert mit dem BBC Symphony Orchestra in London, am 20. Jänner ist er dort abermals als Konzertmeister engagiert. Unter dem Dirigenten Oliver Knussen stehen mit Strauss Macbeth und Edward Elgars Falstaff zwei von Shakespeare’s Werken im Mittelpunkt.

Der Brite Michael Foyle gab sein Debüt im Alter von acht Jahren beim Edinburgh Festival Theatre. Seither erhielt er zahlreiche Preise, so wurde er 2008 mit dem BBC Young Musician Award und 2016 bei der Netherlands Violin Competition prämiert. Diese Auszeichnung brachte ihm u. a. einen Auftritt im Councertgebouw Amsterdam. Er ist regelmäßig Gast in Häusern in ganz Großbritannien und feierte kürzlich sein Russland-Debüt. Nach seinem Studium an der Royal Academy of Music im Jahr 2015, komplettiert er seine Studien derzeit im Universitätslehrgang Certificate of Performance an der MUK bei Pavel Vernikov (Solokorrepetition bei Chizu Miyamoto).

Wir gratulieren!

Weitere Informationen

Michael Foyle
BBC Symphony Orchestra


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK