Lorenzo Viotti dirigiert das RSO bei den Salzburger Festspielen

21.07.2016 Orchester/Ensembles/Kammermusik Alumni
Lorenzo Viotti
Lorenzo Viotti

Der MUK-Absolvent ist letztjähriger Gewinner des mit € 15.000 dotierten Young Conductors Award und dirigiert nun im Rahmen des Preisträgerkonzerts das ORF-Radio-Symphonieorchester in der Felsenreitschule.

Am 7. August findet das Preisträgerkonzert des von Nestlé und den Salzburger Festspielen initiierten Young Conductors Award statt. Dieser will einen wichtigen Beitrag für die Karrieren von Nachwuchstalenten aus aller Welt leisten. Der 26-jährige Schweizer Lorenzo Viotti konnte sich letztes Jahr mit der Solistin Frederica Lombardi und der Camerata Salzburg gegen zwei andere Finalisten durchsetzen und die internationale Jury von sich überzeugen. Damit gewann er die für junge Dirigenten einmalige Gelegenheit, die musikalische Leitung des ORF-Radio-Symphonieorchesters im Rahmen der Salzburger Festspiele 2016 zu übernehmen. Am Klavier wird die georgische Pianistin Khatia Buniatishvili zu hören sein. Am Programm steht Dimitri Kabalewskis Ouvertüre zu Colas Breugnon, Sergej Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 2 c-moll op. 18 und Alexander Skrjabins Symphonie Nr. 2 c-moll op. 29. Der Radiosender Ö1 überträgt das Konzert am 7. August 2016 ab 11.00 Uhr live aus der Felsenreitschule.

Lorenzo Viotti wurde 1990 in Lausanne geboren und wuchs in einer italienisch-französischen Musikerfamilie auf. Sein Vater war der bekannte Dirigent Marcello Viotti. Lorenzo absolvierte 2013 sein Bachelorstudium Dirigieren bei Georg Mark und konnte bereits neben seinem Studium an der MUK Erfahrungen als Perkussionist bei den Wiener Philharmonikern sammeln. 2013 feierte er sein Debüt als Dirigent im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins mit dem Akademischen Symphonieorchester Wien. Seitdem gewann er mehrere internationale Wettbewerbe. Lorenzo Viotti ist der sechste Preisträger des Young Conductors Award.

Wir gratulieren herzlich!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK