Lampenfieber: Neue Folgen Online

05.02.2018 Orchester/Ensembles/Kammermusik Musical/Operette/Singspiel Zeitgenössische Musik/Kunst

Die neuen Folgen der TV-Sendereihe „Lampenfieber” des Stadtsenders W24 sind online. Diesmal stehen die Abschlussgala „The Next Generation“ des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater sowie die Aufführung von „Die Fledermaus“ im Theater an der Gumpendorferstraße (TAG) im Mittelpunkt.

Die 19. Lampenfieber-Ausgabe widmet sich einer Reportage zur Premiere der Strauss-Operette Die Fledermaus des Universitätslehrgangs Klassische Operette, deren Leiter Wolfgang Dosch anschließend im Talk bei Birgit Sarata zu Gast ist. Außerdem berichtet W24 von Ganymed Fe Male aus dem Kunsthistorischen Museum, wo Studierende und Lehrende des Studiengangs Tanz den feministischen Blick auf das Gemälde Der Selbstmord der Cleopatra performativ hinterfragen. Abgerundet wird die Sendung wie immer mit einem Musikzuckerl, diesmal mit dem Duo Artistic.

Die 20. und bisher letzte Folge von Lampenfieber begleitet die AbsolventInnen des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater während ihrer Abschlussgala The Next Generation im Ronacher. Ebenfalls zum Thema Musical empfängt Birgit Sarata im Anschluss den VBW-Publikumsliebling und MUK-Absolventen Mark Seibert. Aus dem Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins berichtet die Redaktion zudem von Historisch trifft auf Modern – Kammermusik von Beethoven. Und wie immer zum Schluss laden wir beim Musikzuckerl ein zum Mitraten, diesmal mit Jonghwa Park und Kyungchan Bahk am Klavier. 

Die Sendereihe Lampenfieber wurde von W24 - Das Wiener Stadtfernsehen und der MUK gemeinsam entwickelt. Operettendiva Birgit Sarata präsentiert regelmäßig Nachwuchstalente aus den Bereichen Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel von der Zulassungsprüfung bis zum Studienabschluss. Die Sendung gewährt einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der Universität, zeigt den harten Kampf um die begehrten Ausbildungsplätze an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und begleitet junge Künstlerinnen und Künstler auf dem Weg in die Berufswelt.

Wir wünschen gute Unterhaltung!!!

Weitere Informationen

Sendereihe Lampenfieber

Stream auf W24


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK