Künstlergespräch – Die VBW zu Gast an der MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Künstlergespräch – Die VBW zu Gast an der MUK

05.02.2019 Musical/Operette/Singspiel
© Rolf Bock
© Rolf Bock

Zum Ende des Semesters standen Johannes Fiala und Christian Struppeck von den Vereinigten Bühnen Wien den Studierenden des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater Rede und Antwort.

Zu Semesterende bot sich den Studierenden des Studiengangs Musikalisches Unterhaltungstheater eine ganz besondere Gelegenheit. Im Rahmen einer Lehrveranstaltung luden die Studiengangsleiter Michael Schnack und sein Stellvertreter Werner Sobotka den VBW-Musical-Intendanten Christian Struppeck und den künstlerischen Betriebsleiter von Ronacher und Raimund Theater, Johannes Fiala, zu einer Expertenrunde in die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. 

Das Künstlergespräch ermöglichte den Studierenden aller Jahrgänge Fragen zu ihrem zukünftigen Leben als Darstellerinnen und Darsteller an die beiden Gäste zu stellen und Einblicke in die Praxis des Musical-Alltags wie Casting-Prozesse, Stückauswahl oder Engagementverträge zu gewinnen. 

Wir bedanken uns bei den Vereinigten Bühnen Wien für die Zusammenarbeit!
 

Weitere Informationen

Vereinigte Bühnen Wien

musicalvienna


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK